Werbung

Nachricht vom 14.09.2020

Zeugen gesucht: Sachbeschädigung durch Vandalismus

Birken-Honigsessen. Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit von Freitag, 11.09.2020, 14:00 Uhr bis Samstag, 12.09.2020, 08:30 Uhr, die Ruhebank in der Eisbachhütte. Außerdem wurden insgesamt 6 Leitpfosten an der K 77 zum Teil mit Verankerung aus dem Boden ausgerissen und in die angrenzende Wiese und den Wipperbach geworfen. Weiterhin konnte festgestellt werden, dass 2 Warnbaken, die zur Absicherung einer abgesenkten Schutzplanke aufgestellt waren, ebenfalls in den Wipperbach geworfen wurden. Darüber hinaus stand rechts neben der Hütte ein Hochsitz, der dort nicht hingehört. Er war offensichtlich dorthin verbracht worden und war auch leicht beschädigt. Hinweise zu den vermutlich jugendlichen Tätern nimmt die Polizeiwache Wissen entgegen.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Verbandsgemeinde Betzdorf-Kirchen: Statt Bürgerbus Nachbarschaftshilfe

Aufgrund der aktuellen Lage kann der Service „Bürgerbus“ leider nicht angeboten werden. Jedoch ...

Neue Service-Nummer für Rathäuser in Betzdorf und Gebhardshain

Die Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain hat eine neue Service-Nummer eingerichtet. ...

Gymnasium Betzdorf-Kirchen: Beratungsgespräche mit Stufenleitern

Am Samstag, den 30. Januar, stehen im Nachgang des digitalen Tages der offenen Tür von 10 bis ...

Gymnasium Betzdorf-Kirchen: Anmeldung Klasse 5 ab 1. Februar

Die Anmeldung zur Klasse 5 am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium (1. bis 5. Februar) wird in diesem ...

Illegale Entsorgung von Restmüllabfällen in der Gemarkung Strickhausen

Die örtliche Ordnungsbehörde wurde am 11.01.2021 über Restmüllabfälle informiert, die illegal ...

E-Commerce Manager/in (IHK) online

Koblenz. Der Onlinehandel boomt und gilt längst als konventionelles Ein- und Verkaufsmittel. ...

Weitere Kurznachrichten


Kreis-SPD zum Weggang des CJD aus Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Der Weggang des CJD in Wissen ist vor einigen Wochen als beschlossene Sache ...

Bürgerstammtisch der BI Wildenburger Land

Die BI Wildenburger Land lädt wieder alle interessierten Bürger zum BI-Bürgerstammtisch ein.
Aufgrund ...

Wäschenbach und Weller: Hilfe für Solo-Selbstständige, Künstler, Schausteller

Betzdorf. „Wir müssen an diejenigen denken, die von der Landesregierung vergessen wurden“, ...

Tagesseminar im Kloster Hassel: Grundlagen der Achtsamkeitsschulung

Pracht. Das Tagesseminar "Grundlagen der Achtsamkeitsschulung" vermittelt einen ersten Einblick ...

15-Jähriger bei Unfall mit 19-Jähriger schwer verletzt

Daaden. Am Sonntag, 13. September, gegen 18.45 Uhr befuhr eine 19-jährige Fahrerin mit ihrem ...

Wanderung am Tag des Geotops in Nauroth

Nauroth. Der Förderverein des Besucherbergwerks Grube Bindweide führt auch in diesem Jahr zum ...

Werbung