Werbung

Nachricht vom 06.10.2020

Geprüfter Industriemeister Metall

Neuwied. Werden Sie Meister auf Ihrem Gebiet und eröffnen Sie sich neue berufliche Horizonte. Mit dem Meisterbrief in der Tasche sind Sie perfekt gerüstet für neue, anspruchsvolle Herausforderungen. Die neue Aufstiegsfortbildung startet in Vollzeit und berufsbegleitend ab November 2020 in Neuwied. Der Lehrgang gliedert sich in drei Prüfungsteile: Ausbildung der Ausbilder, fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen und Handlungsspezifische Qualifikationen. Der Abschluss zum Industriemeister wird auf Stufe sechs des Deutschen Qualifikationsrahmens eingeordnet und ist somit auf dem gleichen Kompetenzniveau wie der hochschulische Bachelor. Sichern Sie sich jetzt noch Ihren Platz. Ansprechpartnerin: Andrea Rheindorf unter 02631 9177-15, rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de. www.ihk-akademie-koblenz – Suchwort Industriemeister

Quelle: IHK

Aktuelle Kurznachrichten


Freiwilliges Soziales Jahr: IGS Betzdorf-Kirchen sucht noch Bewerber

Vielfältige Aufgabenfelder, spannende Einblicke in das Berufsfeld Schule und ein Jahr zur persönlichen ...

Schulweg und Laserkontrollen in Horhausen und Döttesfeld

Horhausen / Döttesfeld. Am Montagmorgen kontrollierten Polizeibeamte der PI Straßenhaus an ...

Pfingsten: Feiertagsbedingte Verlegung der Müllabfuhr

Altenkirchen. In der letzten Maiwoche kommt es wegen Pfingsten (23./24. Mai) zu einer feiertagsbedingten ...

Sandra Weeser in FDP-Bundesvorstand gewählt

Betzdorf. Die heimische Bundestagsabgeordnete und stellvertretene FDP-Landesvorsitzende Sandra ...

Datenschutz im Home-Office und unterwegs – Live Online

Koblenz. Das vergangene Jahr hat deutlich gezeigt, wie wichtig Digitalisierung und Innovationen ...

Wohnung oder kleines Haus zur Miete gesucht

Hachenburg. Gesucht wird eine gemütliche Wohnung oder kleines Häuschen mit Garten oder Balkon. ...

Weitere Kurznachrichten


Deutsch als Zweitsprache: Neuer Kurs in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Dienstag, den 20. Oktober, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Kostenlose Führung durch den FriedWald Wildenburger Land

Wildenburger Land. Bei einer kostenlosen Waldführung durch den FriedWald Wildenburger Land ...

Verkehrsunfall mit Rehwild in Herdorf

Herdorf. Am Dienstag, 6. Oktober, gegen 19:10 Uhr befuhr eine 52-jährige Pkw-Fahrerin die Landesstraße ...

Diebstahl eines Geschwindigkeitsmessgerätes in Willroth

Willroth. Der örtlichen Ordnungsbehörde wurde am 05.10.2020 der Diebstahl des Geschwindigkeitsmessgerätes ...

Workshop „Traumfänger basteln“ in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag, dem 10. Oktober, bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ...

Blackroll Moves: Neues Kursangebot des TuS Horhausen ab Herbst

BLACKROLL MOVES ist das erste ganzheitliche BLACKROLL Bewegungsprogramm.
Durch die Kombination ...

Werbung