Werbung

Nachricht vom 07.10.2020

Kostenlose Führung durch den FriedWald Wildenburger Land

Wildenburger Land. Bei einer kostenlosen Waldführung durch den FriedWald Wildenburger Land am 14. Oktober 2020 um 17 Uhr haben Interessenten Gelegenheit, das Konzept der Bestattung in der Natur kennenzulernen. In Begleitung eines FriedWald-Försters erfahren die Waldführungsteilnehmer Wissenswertes über Vorsorge- und Beisetzungsmöglichkeiten, Kosten und Grabarten. Daneben vermittelt der etwa einstündige Spaziergang einen Eindruck des Waldes und der friedlichen Stimmung dieses besonderen Bestattungsortes. Treffpunkt für die Waldführung ist die Infotafel am FriedWald-Parkplatz, Navigationspunkt: Crottorfer bzw. Krottorfer Straße, 51598 Friesenhagen.

Alle Teilnehmer müssen namentlich mit Adresse und Telefonnummer erfasst sein. Daher wird um Anmeldung unter 02742 931950 oder info@friedwald-wl.de gebeten.

Zusätzlich gelten folgende Regeln während der Waldführung:

Das Abstandsgebot von 2 Metern ist einzuhalten, die FriedWald-Förster sind gebeten, darauf besonders zu achten.
Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen, alle Teilnehmer werden gebeten, ihre eigene Maske mitzubringen.
Personen, die Erkältungssymptome aufweisen oder innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind oder Kontakt zu Rückkehrern oder infizierten Personen hatten, können nicht teilnehmen.
Quelle: FriedWald GmbH

Aktuelle Kurznachrichten


Schulweg und Laserkontrollen in Horhausen und Döttesfeld

Horhausen / Döttesfeld. Am Montagmorgen kontrollierten Polizeibeamte der PI Straßenhaus an ...

Pfingsten: Feiertagsbedingte Verlegung der Müllabfuhr

Altenkirchen. In der letzten Maiwoche kommt es wegen Pfingsten (23./24. Mai) zu einer feiertagsbedingten ...

Sandra Weeser in FDP-Bundesvorstand gewählt

Betzdorf. Die heimische Bundestagsabgeordnete und stellvertretene FDP-Landesvorsitzende Sandra ...

Datenschutz im Home-Office und unterwegs – Live Online

Koblenz. Das vergangene Jahr hat deutlich gezeigt, wie wichtig Digitalisierung und Innovationen ...

Wohnung oder kleines Haus zur Miete gesucht

Hachenburg. Gesucht wird eine gemütliche Wohnung oder kleines Häuschen mit Garten oder Balkon. ...

Pfingstferien-Aktion für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren

Rasante Denkaufgaben mit Bewegung und viel Cleverness! In der rund einstündigen Nachmittagsaktion ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Rehwild in Herdorf

Herdorf. Am Dienstag, 6. Oktober, gegen 19:10 Uhr befuhr eine 52-jährige Pkw-Fahrerin die Landesstraße ...

Fit durch Bridge: Einsteiger-Kurs bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) bietet in Altenkirchen einen Bridge-Kurs für ...

Betreuungsrecht – Rechte und Pflichten eines Betreuers

Ein Unfall, eine Alterserkrankung: Überraschend wird man in seiner Handlungsfähigkeit eingeschränkt. ...

Deutsch als Zweitsprache: Neuer Kurs in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Dienstag, den 20. Oktober, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Geprüfter Industriemeister Metall

Neuwied. Werden Sie Meister auf Ihrem Gebiet und eröffnen Sie sich neue berufliche Horizonte. ...

Diebstahl eines Geschwindigkeitsmessgerätes in Willroth

Willroth. Der örtlichen Ordnungsbehörde wurde am 05.10.2020 der Diebstahl des Geschwindigkeitsmessgerätes ...

Werbung