Werbung

Nachricht vom 07.11.2020

Wissen - besonders schwerer Fall des Diebstahls

Wissen, Bahnhofstraße 2, Zweiradparkplatz Regio-Bahnhof. Eine 16-jährige Rollerfahrerin parkte am Mittwoch, 4. November, gegen 10.45 Uhr, ihren Motowell-Roller auf dem Zweiradparkplatz an der B 62 am Regio-Bahnhof. Als sie gegen 20.30 Uhr zu ihrem Roller zurückkehrte musste sie feststellen, dass unbekannte Täter die Sitzbank bzw. das Helmfach aufgebrochen hatten und hieraus den Helm und ein Portmonee entwendeten. Am Roller entstand Sachschaden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen auf dem Rollerparkplatz bzw. während der Vorbeifahrt an diesem, gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Radfahrer übersehen - Auffahrunfall

Roth, Ortsteil Hämmerholz. Am Montag, 9. November, gegen 16.13 Uhr, ereignete sich auf der ...

Polizei ermittelt Unfallflüchtigen nach Zeugenhinweis

Kirchen/Sieg. Am Montag, 9. November, gegen 18 Uhr, parkte ein 52-jähriger Fahrer seinen PKW ...

Verkehrsunfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Herdorf. Am Montag, 9. November, gegen 16.20 Uhr, wollte eine 75-jährige Fahrerin mit ihrem ...

Mitdiskutieren bei „Tür zu und Tacheles - digital“

Am Montag, 16. November 2020 um 20:00 Uhr starten wir in die nächste Runde von „Tür zu und ...

Kreisgremien beschränken sich auf notwendige Sitzungen

Altenkirchen. Die Regelungen der 12. Corona-Bekämpfungsverordnung für Rheinland-Pfalz haben ...

Von der Sonne geblendet: Unfall mit 17.000 Euro Sachschaden

Wissen. Am Donnerstag, 05.11.2020, gegen 14:40 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Fahrzeugführer mit ...

Werbung