Werbung

Nachricht vom 10.11.2020

Polizei ermittelt Unfallflüchtigen nach Zeugenhinweis

Kirchen/Sieg. Am Montag, 9. November, gegen 18 Uhr, parkte ein 52-jähriger Fahrer seinen PKW auf dem Parkplatz es Kaufland-Marktes in Kirchen. Als er zu seinem PKW zurückkehrte stellte er einen Schaden fest. Ein aufmerksamer Zeuge hatte beobachtet, dass ein PKW Audi beim Ausparken gegen den abgestellten PKW Mercedes des 52-Jährigen stieß. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen. Er konnte im Rahmen der polizeilichen Unfallaufnahme und dem sachdienlichen Hinweis des Zeugen schnell ermittelt werden. Sachschaden von etwa 500 Euro. Den 69-jährigen Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Herdorf. Am Montag, 9. November, gegen 16.20 Uhr, wollte eine 75-jährige Fahrerin mit ihrem ...

Zusammenstoß auf Parkplatz

Daaden. Am Montag, 9. November, gegen 11.50 Uhr, wollten ein 61-jähriger und ein 80-jähriger ...

Kreisausschuss berät am Montag

Altenkirchen. Zu seiner 13. Sitzung in der laufenden Wahlperiode kommt der Kreisausschuss des ...

Radfahrer übersehen - Auffahrunfall

Roth, Ortsteil Hämmerholz. Am Montag, 9. November, gegen 16.13 Uhr, ereignete sich auf der ...

Wissen - besonders schwerer Fall des Diebstahls

Wissen, Bahnhofstraße 2, Zweiradparkplatz Regio-Bahnhof. Eine 16-jährige Rollerfahrerin parkte ...

Mitdiskutieren bei „Tür zu und Tacheles - digital“

Am Montag, 16. November 2020 um 20:00 Uhr starten wir in die nächste Runde von „Tür zu und ...

Werbung