Werbung

Nachricht vom 19.11.2020

Sicher durch den „Lockdown“: Einkaufshelden-Aktion der JU

Bereits im Frühjahr waren viele Mitglieder der JU im ganzen Land wie auch im Kreis Altenkirchen unterwegs, um für ältere Mitbürger Einkäufe zu erledigen, da diese als Risikogruppe besonders vor dem Corona-Virus geschützt werden müssen.

In Anbetracht der zweiten Welle hat man sich entschlossen, diese Aktion der Solidarität zwischen den Generationen wieder zu aktivieren. Vorsitzender Justus Brühl und Stellvertreter Andreas Wollenweber dazu: „Gemeinsam stehen wir diese Pandemie durch. Uns ist auch wichtig: Alt & Jung müssen sich gegenseitig helfen.“ Helena Peters, zweite Stellvertreterin, ruft auf: „Alle sind verunsichert. Risikopatientinnen und Patienten müssen sich nicht für Einkäufe oder Ähnliches unnötig in ein Risiko begeben.“

Wer Bedarf hat, kann sich entweder per E-Mail an jungeunion@web.de, per Facebook unter „Junge Union Kreis Altenkirchen“, Instagram unter „jualtenkirchen“ melden. Auch die telefonische Meldung unter (0 27 41) 93 65 402. Auch Helfer sind noch herzlich willkommen.

Quelle: Junge Union Kreis Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Schulträgerausschuss berät Haushalt 2021

Altenkirchen. Am nächsten Montag, dem 7. Dezember, tagt der Schulträgerausschuss des Kreistages. ...

Onlineworkshop zu Kommunikation in Corona-Zeiten

Altenkirchen. Die aktuellen Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus stellen die Kommunikation privat ...

Großbrand in Freudenberg: Feuerwehr aus AK-Land im Einsatz

Einige Einsatzkräfte aus Niederfischbach waren am Dienstag, den 1. Dezember, noch mit den letzten ...

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen sagt Weihnachtsfeier ab

Wegen der Corona-Pandemie findet die Jahres-/Weihnachtsfeier des MGV Sangeslust Birken-Honigsessen ...

Herdorf: Parkendes Fahrzeug und Mauer beschädigt - Fahrer flüchtet zunächst

Herdorf. Am Dienstag, 1. Dezember, gegen 4.30 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Fahrer die Straße ...

Rosenheim: Vandalismus an der Kindertagesstätte und am Bürgerhaus

Rosenheim. In der Nacht zum Montag, 30. November, kam es im Ortsbereich von Rosenheim/Ww. zu ...

Weitere Kurznachrichten


Werkausschuss vergibt Aufträge deutlich unter der Eine-Million-Euro-Marke

Altenkirchen. Der Werkausschuss der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld kann auch anders. ...

„Reparatur-Café“: Anfragen trotz Lockdown-Pause

Der Service des „Reparatur-Cafés“ (mittlerweile in Kausen) scheint sich herumgesprochen zu ...

KVHS-Onlinekurs Qi Gong: Die innere Balance stärken

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen bietet ab Montag, den 30. November, ...

Weitere Zeugenhinweise erbeten

Wissen, K 72. Am Mittwoch, 18. November, gegen 14.25 Uhr, befuhren ein 24-jähriger Fahrer eines ...

Digitale Diskussionsveranstaltung der CDU zur Zukunft unserer Vereine

Der Spitzenkandidat der CDU Rheinland-Pfalz für die kommende Landtagswahl Christian Baldauf ...

Kreistag berät im Forum des Gymnasiums

Altenkirchen. Am nächsten Montag, dem 23. November, findet die vorletzte Sitzung des Kreistages ...

Werbung