Werbung

Nachricht vom 19.11.2020

„Reparatur-Café“: Anfragen trotz Lockdown-Pause

Der Service des „Reparatur-Cafés“ (mittlerweile in Kausen) scheint sich herumgesprochen zu haben. Momentan ist die Einrichtung Corona-bedingt geschlossen. Trotzdem erreichen die Verantwortlichen telefonische Voranfragen. Manche fahren das Café trotz erfolgter Terminabsage sogar an. In diesem Zusammenhang möchte die zuständige ehrenamtliche Projektgruppe nochmals darauf hinweisen, dass derzeit keine Veranstaltungen des „Reparatur-Cafés“ bis auf weiteres stattfinden können. Gleichzeitig verbunden ist damit der Wunsch der Gruppe, in naher Zukunft wieder kostenfrei für die Mitbürger den ehrenamtlichen Dienst anbieten zu können.

Sobald wieder eine Durchführung von Veranstaltungen möglich ist, wird hierüber informiert. Weitere sowie allgemeine Auskünfte zur Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ erteilt der Ansprechpartner bei der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain, Wolfgang Weber, per Telefon unter 02741/291-440 oder per E-Mail über ichbindabei@vg-bg.de.

Quelle: „Reparatur-Café“ der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“

Aktuelle Kurznachrichten


Onlineworkshop zu Kommunikation in Corona-Zeiten

Altenkirchen. Die aktuellen Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus stellen die Kommunikation privat ...

Großbrand in Freudenberg: Feuerwehr aus AK-Land im Einsatz

Einige Einsatzkräfte aus Niederfischbach waren am Dienstag, den 1. Dezember, noch mit den letzten ...

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen sagt Weihnachtsfeier ab

Wegen der Corona-Pandemie findet die Jahres-/Weihnachtsfeier des MGV Sangeslust Birken-Honigsessen ...

Herdorf: Parkendes Fahrzeug und Mauer beschädigt - Fahrer flüchtet zunächst

Herdorf. Am Dienstag, 1. Dezember, gegen 4.30 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Fahrer die Straße ...

Rosenheim: Vandalismus an der Kindertagesstätte und am Bürgerhaus

Rosenheim. In der Nacht zum Montag, 30. November, kam es im Ortsbereich von Rosenheim/Ww. zu ...

Wingendorf: Beim Einfahren Fahrzeug beschädigt

Wingendorf. Am Montag, 30. November, gegen 14.40 Uhr, wollte eine 46-jährige Fahrerin mit ihrem ...

Weitere Kurznachrichten


KVHS-Onlinekurs Qi Gong: Die innere Balance stärken

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen bietet ab Montag, den 30. November, ...

Rathaus Hamm wieder offen – Terminvereinbarung erforderlich

Hamm. Das Rathaus in Hamm (Sieg) ist ab Montag, 23. November, wieder geöffnet. Allerdings ist ...

Verkehrsunfallflucht, Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Neitersen. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Samstag, den 21.11.2020 kurz vor 12:00 Uhr ...

Werkausschuss vergibt Aufträge deutlich unter der Eine-Million-Euro-Marke

Altenkirchen. Der Werkausschuss der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld kann auch anders. ...

Sicher durch den „Lockdown“: Einkaufshelden-Aktion der JU

Bereits im Frühjahr waren viele Mitglieder der JU im ganzen Land wie auch im Kreis Altenkirchen ...

Weitere Zeugenhinweise erbeten

Wissen, K 72. Am Mittwoch, 18. November, gegen 14.25 Uhr, befuhren ein 24-jähriger Fahrer eines ...

Werbung