Werbung

Nachricht vom 22.11.2020

Autobahnpolizei berichtet

Montabaur. In der Zeit von Freitagmorgen bis Sonntagnachmittag (22. November) ereigneten sich im Dienstgebiet der Autobahnpolizei Montabaur ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person (Bereich Bendorfer Brücke Fahrtrichtung Koblenz) und vier Fahrten unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, wobei einer der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Betäubungsmittel wurden in keinem der vier Fälle mitgeführt.

Entsprechende Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurden gefertigt. Zudem müssen die Fahrzeugführer mit fahrerlaubnisrechtlichen Konsequenzen rechnen. Im Rahmen einer weiteren anlassunabhängigen Verkehrskontrolle eines PKW konnte bei dem Beifahrer eine geringe Menge Amfetamin aufgefunden werden. Eine entsprechende Strafanzeige wurde gefertigt.


Quelle: Autobahnpolizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Erweiterung der IGS Horhausen: Rohbauarbeiten an Koblenzer Firma

Altenkirchen. Die Firma Wilhelm Pretzer GmbH & Co. KG aus Koblenz über-nimmt für rund 1,922 ...

Horhausen: Dieseldiebstahl auf Firmengelände

Horhausen. In der Nacht von Sonntag, 18. April, auf Montag, 19. April, ist von einem bisher ...

Virtuelle Meet-and-Greet der Grünen: "Inklusion - yes we can!"

Der Kreisverband der Grünen Altenkirchen setzt seine virtuelle Meet-and-Greet-Veranstaltungsreihe ...

Horhausen: Randalierende Jugendliche unterwegs

Horhausen. In der Nacht von Samstag, 17. April, auf Sonntag, 18. April, kam es zu mehreren ...

Hamm (Sieg): Kleinwagen gestreift - Fahrerflucht!

Hamm (Sieg). In der Zeit zwischen 14:00 und 14:30 Uhr wurde am Samstag, 17. April, auf dem ...

Betzdorf: Kind bei Verkehrsunfall leichtverletzt

Betzdorf. Am Donnerstag, 15. April, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 5-jähriges Kind mit seinem ...

Weitere Kurznachrichten


Familie spendet an Feuerwehr Friesenhagen

Die Freiwillige Feuerwehr Friesenhagen hat am Samstag, den 21. November, eine Geldspende in ...

Berufswahl in Corona-Zeiten: Film-Projekt von Eltern für Eltern

Heutzutage denken Eltern von Schulabgängern besonders sorgenvoll über die Zukunft ihrer Kinder ...

Wissen: Versuchter Einbruch in Imbisswagen

Wissen, Schlossstraße 2. Am Freitag, 20. November, in der Zeit von 3.30 bis 4 Uhr, versuchte ...

Alkohol am Steuer

Niederdreisbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Freitag, 20. November, in der Betzdorfer ...

Kranzrohling aus Zweigen binden

Mainz/Holler. Der NABU gibt in seinem Newsletter eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man ...

Verkehrsunfallflucht, Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Neitersen. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Samstag, den 21.11.2020 kurz vor 12:00 Uhr ...

Werbung