Werbung

Nachricht vom 08.12.2020

Weitefeld: Kollision mit Rehwild

Weitefeld. Am Montag, 7. Dezember, gegen 7 Uhr, befuhr eine 63-jährige PKW-Fahrerin die Landesstraße 286 aus Weitefeld kommend in Richtung Elkenroth. Im Verlauf der Strecke kreuzte plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier, welches an der Unfallstelle verendete. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Land gibt Geld für neue Grünanlagen am Rosenheimer Friedhof

Für die Neugestaltung der Grünanlagen um den Friedhofsbereich bekommt die Ortsgemeinde Rosenheim ...

„Journalismus statt Panik“: Georg Mascolo referiert bei „vhs.wissen live“

Mit dem Onlinevortrag „Journalismus statt Panik – von der besonderen Aufgabe und Verantwortung ...

Selbsthilfegruppe Endometriose Altenkirchen und Wissen

Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfe (WeKISS | DER PARITÄTISCHE) unterstützt ...

Wohnzimmersport von der DJK Wissen-Selbach

Wissen. Die HIIT-Gruppe der DJK Wissen-Selbach trainiert auch in Corona-Zeiten online weiter. ...

Der Nikolaus war auch in Flammersfeld

Flammersfeld. Trotz Corona sollte den Kindern unter 10 Jahren in der Ortsgemeinde Flammersfeld ...

Adventsfeier/Neujahrsempfang 2021 beim VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr fällt aus

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir leider keine Adventsfeier/Neujahrsempfang 2021 veranstalten. ...

Werbung