Werbung

Nachricht vom 25.02.2021

Online-Kurs: Zur Ruhe kommen mit Autogenem Training

Am Dienstag, den 9. März, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen den Gesundheitskurs „Autogenes Training“ im Onlineformat. Das Ziel beim Autogenen Training ist es, sich zu jeder Zeit und an jedem Ort entspannen zu können. Es kann bei Beschwerden wie beispielsweise bei Stress, Ein- und Durchschlafproblemen, stressbedingten Magen- und Darmproblemen, Blutdruckproblemen oder Belastungen durch Schmerzzustände hilfreich sein.

Der Kurs findet über die Plattform Jitsi statt. Über einen externen Link gelangen die Teilnehmenden unkompliziert in den digitalen Kursraum. Zur Teilnahme wird ein PC oder Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetverbindung sowie Mikrofon und Kamera benötigt. Am Vorabend des Kurses bietet die Kreisvolkshochschule einen Technikcheck an, damit mögliche technische Fragen im Vorfeld geklärt werden können.

Der Kurs unter fachlicher Leitung von Sabine Wellmann mit acht Terminen findet jeweils dienstags in der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 70 Euro. Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule entgegen (Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de).

Quelle: Kreisvolkshochschule

Aktuelle Kurznachrichten


Betzdorf: Schnelltestzelt vor DM in Wilhelmstraße

Auch der Drogeriemarkt DM bietet eine kostenlose Schnelltestmöglichkeit an. Das Testzelt vor ...

Erweiterung der IGS Horhausen: Rohbauarbeiten an Koblenzer Firma

Altenkirchen. Die Firma Wilhelm Pretzer GmbH & Co. KG aus Koblenz über-nimmt für rund 1,922 ...

Horhausen: Dieseldiebstahl auf Firmengelände

Horhausen. In der Nacht von Sonntag, 18. April, auf Montag, 19. April, ist von einem bisher ...

Virtuelle Meet-and-Greet der Grünen: "Inklusion - yes we can!"

Der Kreisverband der Grünen Altenkirchen setzt seine virtuelle Meet-and-Greet-Veranstaltungsreihe ...

Horhausen: Randalierende Jugendliche unterwegs

Horhausen. In der Nacht von Samstag, 17. April, auf Sonntag, 18. April, kam es zu mehreren ...

Hamm (Sieg): Kleinwagen gestreift - Fahrerflucht!

Hamm (Sieg). In der Zeit zwischen 14:00 und 14:30 Uhr wurde am Samstag, 17. April, auf dem ...

Weitere Kurznachrichten


Instagram-Live mit MdB Weeser: Chancen und Perspektiven für den ländlichen Raum

Kreisgebiet. Am Freitag, den 26. Februar 2021 um 18.00 Uhr findet das nächste Instagram-Live ...

MdB Weeser: Instagram-Live zur Zukunft des Handwerks im ländlichen Raum

Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Am Dienstag, den 2. März 2021 um 18.00 Uhr findet das nächste ...

Digitale Diskussion zu "Der Wald der Zukunft - artenreich und klimastabil"

Anna Neuhof, Direktkandidatin im Wahlkreis 1 diskutiert mit Experten Mittwoch, den 3. März. ...

Online – Ausbildung der Ausbilder

Koblenz. Das Ausbilden von Nachwuchskräften ist eine wichtige Investition in die Zukunft der ...

Mit Bildern gepredigt: Passionszeit in der ev. Barockkirche Daaden

In der Passionszeit 2021 werden Szenen aus der Passionsgeschichte, dargestellt mit Eglifiguren. ...

Werbegemeinschaft Gebhardshain: Gewinner von Weihnachtsverlosung ermittelt

Die Live-Ziehung der Gewinner der Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft Gebhardshain fand ...

Werbung