Werbung

Nachricht vom 18.04.2021

Virtuelle Meet-and-Greet der Grünen: "Inklusion - yes we can!"

Der Kreisverband der Grünen Altenkirchen setzt seine virtuelle Meet-and-Greet-Veranstaltungsreihe fort und hat Corinna Rüffer, Sprecherin für Behindertenpolitik der Bundestagsfraktion, eingeladen.

Inklusion ist als Menschenrecht in der UN-Menschenrechtskonvention verankert. Aber: wie sieht es tatsächlich aus, wie muss sich eine Gesellschaft verhalten, damit Inklusion gelebte alltägliche Realität sein kann? Selbstbestimmung und Selbstverantwortung, Förderung auf Augenhöhe, respektvolle Hilfen, aber auch wirkliche Barrierefreiheit stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung Termin: Mittwoch, 21. April, ab 19 Uhr. Einwahldaten unter: www.gruene-ak.de. (PM)

Quelle: Kreisverband der Grünen Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Schulweg und Laserkontrollen in Horhausen und Döttesfeld

Horhausen / Döttesfeld. Am Montagmorgen kontrollierten Polizeibeamte der PI Straßenhaus an ...

Pfingsten: Feiertagsbedingte Verlegung der Müllabfuhr

Altenkirchen. In der letzten Maiwoche kommt es wegen Pfingsten (23./24. Mai) zu einer feiertagsbedingten ...

Sandra Weeser in FDP-Bundesvorstand gewählt

Betzdorf. Die heimische Bundestagsabgeordnete und stellvertretene FDP-Landesvorsitzende Sandra ...

Datenschutz im Home-Office und unterwegs – Live Online

Koblenz. Das vergangene Jahr hat deutlich gezeigt, wie wichtig Digitalisierung und Innovationen ...

Wohnung oder kleines Haus zur Miete gesucht

Hachenburg. Gesucht wird eine gemütliche Wohnung oder kleines Häuschen mit Garten oder Balkon. ...

Pfingstferien-Aktion für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren

Rasante Denkaufgaben mit Bewegung und viel Cleverness! In der rund einstündigen Nachmittagsaktion ...

Weitere Kurznachrichten


Horhausen: Dieseldiebstahl auf Firmengelände

Horhausen. In der Nacht von Sonntag, 18. April, auf Montag, 19. April, ist von einem bisher ...

Erweiterung der IGS Horhausen: Rohbauarbeiten an Koblenzer Firma

Altenkirchen. Die Firma Wilhelm Pretzer GmbH & Co. KG aus Koblenz über-nimmt für rund 1,922 ...

Betzdorf: Schnelltestzelt vor DM in Wilhelmstraße

Auch der Drogeriemarkt DM bietet eine kostenlose Schnelltestmöglichkeit an. Das Testzelt vor ...

Horhausen: Randalierende Jugendliche unterwegs

Horhausen. In der Nacht von Samstag, 17. April, auf Sonntag, 18. April, kam es zu mehreren ...

Hamm (Sieg): Kleinwagen gestreift - Fahrerflucht!

Hamm (Sieg). In der Zeit zwischen 14:00 und 14:30 Uhr wurde am Samstag, 17. April, auf dem ...

Betzdorf: Kind bei Verkehrsunfall leichtverletzt

Betzdorf. Am Donnerstag, 15. April, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 5-jähriges Kind mit seinem ...

Werbung