Werbung

Nachricht vom 30.04.2021

Austauschmöglichkeit für Angehörige von Corona-Verstorbenen

Die Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen unterstützt die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe für Angehörige von an Corona verstorbenen Menschen. In dem Gesprächskreis, der über die Videokonferenzplattform „BigBlueButton“ stattfinden soll, können sich Gleichgesinnte austauschen. Der erste Termin findet am Mittwoch, 5. Mai, 19.30 bis 21.30 Uhr, statt. Danach sind die virtuellen Treffen für jeden ersten Mittwoch im Monat zur gleichen Uhrzeit geplant. Die Organisation übernimmt die Selbsthilfekoordination (SEKO) Bayern. Interessierte können sich per E-Mail an stefanie.hossfeld@seko-bayern.de unter Angabe des Vor- und Nachnamens anmelden. Daraufhin erhalten die Absender eine Nachricht mit weiteren Infos sowie die digitalen Zugangsdaten.
Quelle: Diakonie in Südwestfalen

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Siegbrücke in Wissen jetzt schon freigegeben

Laut offiziellen Ankündigungen sollte nach einer zweijährigen Bauzeit die Siegbrücke in Wissen ...

Jetzt auch im Kreis Altenkirchen: Satire-Partei hat sich gegründet

Auf der Gründungsversammlung der „Der Partei“ im Kirchener Luna-Park wurde Christian Link aus ...

Wissen: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Wissen. Am Montag, 3. Mai, ereignete sich gegen 16.36 Uhr in Wissen ein Verkehrsunfall, bei ...

Ev. Kindergottesdienst in Daaden am 9. Mai

Alle 14 Tage gestaltet die die Kirchengemeinde sonntags um 11.15 Uhr einen interaktiven, abwechslungsreichen ...

Weeser: Zukunft Europas gemeinsam gestalten

Neuwied. Am Montag, den 3. Mai 2021 um 18 Uhr lädt die heimische Bundestagsabgeordnete Sandra ...

Vandalismus an der Tunneldurchführung in Peterslahr

Peterslahr. Im Zeitraum von Samstag, 24. April, 22 Uhr, bis Sonntag, 25. April, 10 Uhr, kam ...

Werbung