Werbung

Nachricht vom 18.09.2021

Sanierung der B 8 zwischen Hasselbach und Rettersen startet bald

Hasselbach/Rettersen. Die Sanierung des bituminösen Oberbaus der B 8 zwischen Hasselbach und Rettersen startet am Montag, 27. September. Im ersten Abschnitt werden noch notwendige Erdarbeiten ausgeführt. Im Anschluss daran erfolgen abschnittsweise Fräs- und Asphaltarbeiten. Hierfür muss der Verkehr auf der B 8 mittels Ampel geregelt werden. Die Arbeiten werden in insgesamt vier Abschnitten durchgeführt. Hierfür wird die Lichtsignalanlage nach Fertigstellung des jeweiligen Abschnittes versetzt. Die Kosten dieser Baumaßnahme belaufen sich auf knapp 588.000 Euro. Die Asphaltarbeiten werden voraussichtlich bis Anfang Dezember in Anspruch nehmen. Der Landesbetrieb Mobilität Diez bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Baumaßnahme.
Quelle: LBM

Aktuelle Kurznachrichten


Online-Veranstaltung: „Hatespeech“ – Hassrede begegnen

Region. In den Facebook-Kommentarspalten, unter diversen Youtube-Videos und auch sonst überall ...

Anleitung zum Glück im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Im Haus Felsenkeller wird erneut ein unterhaltsamer und informativer Vortragsabend ...

Bauernhofpädagogik und Gründungsseminar online

Altenkirchen. Am 13. November bietet das Haus Felsenkeller in Kooperation mit der KITA Natura ...

Reaktives Walken bei der DJK Wissen-Selbach

Wissen. Ab dem 15. November bietet die DJK Wissen-Selbach den Kurs "Reaktives Walken" an. Der ...

Martinsumzug in Bruchertseifen

Bruchertseifen. Am Freitag, 12. November, findet in Bruchertseifen wieder der große Martinsumzug ...

Workshop "Calliope" in Friedewald

Friedewald/Kreisgebiet. Das Kreisjugendamt weist auf einen aktuellen Workshop hin: Es geht ...

Weitere Kurznachrichten


Erste DHL Packstation in Daaden in Betrieb genommen

Daaden. Jetzt hat auch Daaden eine DHL Packstation, und zwar am Rewe-Markt an der Betzdorfer ...

Da ist Musik drin: Kreisvolkshochschule bietet Cajón-Kurs

Altenkirchen. Am Freitag, 1. Oktober, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Katze in Fensdorf vergiftet?

Fensdorf. Am Sonntag, den 19. September, zeigte ein 24-Jähriger einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz ...

BI gegen B8-Ortsumgehungen Weyerbusch lädt ein zur Begehung

Weyerbusch. Die Bürgerinitiative BI gegen B8-Ortsumgehungen Weyerbusch lädt gemeinsam mit dem ...

Restplätze: Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft ...

Schönsteiner Herbst- und Kartoffelfest am Sonntag, 3. Oktober

Wissen. Alles Tolle aus der Knolle: Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister ...

Werbung