Werbung

Nachricht vom 21.09.2021

Vortrag über Afghanistan

Neuwied. Im Rahmen der Themenwochen „Interkulturelle Wochen“ bietet das Diakonische Werk im Kirchenkreis Wied in Kooperation mit der evangelischen Akademie im Rheinland einen Vortrag mit dem Titel „Afghanistan – ein Land im Dauerkonflikt“ an. Der Referent Jörgen Klußmann spricht über ein Land, welches über Jahrzehnte hinweg von Dauerkonflikten geprägt war und immer noch ist. Dabei geht er auf die Geschichte sowie die Strukturen des Landes ein, welche zugleich faszinieren, aber auch erschrecken.

Die Anmeldung für die Veranstaltung am 30. September von 14 bis 16 Uhr erfolgt per Mail an schroth@diakonie-neuwied.de bis zum 29.09.2021.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Anleitung zum Glück im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Im Haus Felsenkeller wird erneut ein unterhaltsamer und informativer Vortragsabend ...

Bauernhofpädagogik und Gründungsseminar online

Altenkirchen. Am 13. November bietet das Haus Felsenkeller in Kooperation mit der KITA Natura ...

Reaktives Walken bei der DJK Wissen-Selbach

Wissen. Ab dem 15. November bietet die DJK Wissen-Selbach den Kurs "Reaktives Walken" an. Der ...

Martinsumzug in Bruchertseifen

Bruchertseifen. Am Freitag, 12. November, findet in Bruchertseifen wieder der große Martinsumzug ...

Workshop "Calliope" in Friedewald

Friedewald/Kreisgebiet. Das Kreisjugendamt weist auf einen aktuellen Workshop hin: Es geht ...

Forst: Diebstahl von Holzstämmen

Forst: Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Freitag, den 15. bis Freitag, den 22. Oktober, ...

Weitere Kurznachrichten


Wissen: Spiegel an geparktem Auto abgefahren

Wissen. Am Montag, 20. September, gegen 13.20 Uhr, bemerkte ein 24-jähriger Fahrzeughalter ...

Birken-Honigsessen: Diebstahl von Absperrpollern

Birken-Honigsessen: Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Freitag, 10. September, auf ...

Kirchen: Spendenflohmarkt Ahr-Flut bei Spedition Hermann

Am kommenden Samstag und Sonntag (25. und 26. September) veranstaltet die Spedition Herrmann ...

Wie gestalten wir die Arbeitswelt der Zukunft?

Neuwied. Die Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser (FDP) lädt alle Interessierten am Donnerstag, ...

Katze in Fensdorf vergiftet?

Fensdorf. Am Sonntag, den 19. September, zeigte ein 24-Jähriger einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz ...

Da ist Musik drin: Kreisvolkshochschule bietet Cajón-Kurs

Altenkirchen. Am Freitag, 1. Oktober, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Werbung