Werbung

Nachricht vom 22.11.2021

Weihnachtsmarkt in Fürthen abgesagt

Fürthen. Aufgrund der aktuellen Coronalage hat sich der Bürgerverein Fürthen 2018 e.V. dazu entschlossen, den diesjährigen Weihnachtsmarkt abzusagen. Eigentlich war der Markt für den kommenden Samstag, 27. November, geplant. Der Vorstand und die Vereinsmitglieder haben lange über die Möglichkeit einer Durchführung diskutiert. „Wir können das Risiko einer Infektion weder für uns noch für unsere Gäste und Mitwirkenden gänzlich ausschließen. Wir haben daher mehrheitlich beschlossen, den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr abzusagen. Es tut uns sehr leid. Wir hätten den Markt gerne stattfinden lassen“, bedauert Vorstandsmitglied Barbara Beyer. Der Bürgerverein Fürthen 2018 hofft, dass sich die Lage bis Mai so entspannt hat, dass im kommenden Jahr eine Maifeier ausgerichtet werden kann und blickt hoffnungsvoll auf den kommenden Frühling und Sommer.
Quelle: Bürgerverein Fürthen

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Horhausen: Schild beschädigt und geflüchtet

Horhausen. Im Zeitraum von Montagnachmittag (22. November) bis Dienstagmorgen (23. November) ...

Schönsteiner Weihnachtsmarkt abgesagt

Wissen-Schönstein. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein ...

Mittelhof: Auffahrunfall mit Sachschaden, keine Verletzten

Mittelhof. Am Dienstag (23. November) gegen 15.15 Uhr, befuhren ein 48-jähriger mit seinem ...

Wissen: Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

Birken-Honigsessen. Aufgrund der vorgefundenen Unfallspuren ereignete sich der Verkehrsunfall ...

Acht Schulen sagen "Tag der offenen Tür" ab

Kreis Altenkirchen. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage im Landkreis Altenkirchen haben sich ...

Wissen: Vorfahrt missachtet, Unfall gebaut

Wissen. Am Mittwoch (17. November) befuhr eine 22-Jährige gegen 13.40 Uhr mit ihrem Pkw Suzuki ...

Werbung