Werbung

Nachricht vom 24.01.2022

Altenkirchen: Erneut weniger „Montagsspaziergänger“

Altenkirchen. „Montagsspaziergang, der Sechste“: Immer weniger Menschen machen mit in Altenkirchen bei den unangemeldeten und somit verbotenen Protesten gegen alles, was rund um die Corona-Pandemie verfügt wurde, und die grundsätzlich die Pflicht zum Tragen von Masken missachten und die Abstandsregeln nicht einhalten. Zu Beginn der vierten Woche (24. Januar) des neuen Jahres waren es nach offiziellen Schätzungen rund 20 Personen, die in kleinen und kleinsten Gruppen durch die Kreisstadt unterwegs waren und der Szene der Widersprechenden zugerechnet werden konnten. Am Montag vergangener Woche waren noch zwischen 40 und 50 Mitmachende gezählt worden. (vh)

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen: Absage des Familienkonzertes "Klassik für Jung und Alt"

Betzdorf. Die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen bedauert sehr, dass das Konzert "Klassik für Jung ...

Abgesagt: "Pink Pulse" im Kulturwerk Wissen findet nicht statt

Wissen. Das geplante Konzert der Pink Floyd-Tributeband „Pink Pulse“ am kommenden Samstag, ...

Reha-Sportgemeinschaft Wissen pausiert Wassergymnastik

Die Reha-Sportgemeinschaft Wissen teilt mit, dass zunächst bis Mitte Februar coronabedingt ...

"Pflegeselbsthilfe Ho-Ho" trifft sich wieder

Horhausen. Das nächste Gruppentreffen der "Pflegeselbsthilfe Ho-Ho" findet statt am Mittwoch, ...

Horhausen: Vermeintliche Schrottsammler klauen Heizungsanlage

Horhausen. Am Samstagvormittag (22. Januar) kam es gegen 9.25 Uhr zu einem Diebstahl einer ...

Typisierungen beim Blutspenden in Nauroth und Gebhardshain möglich

Nauroth/Gebhardshain. Im Rahmen der beiden Blutspende-Termine in Nauroth und Gebhardshain führt ...

Werbung