Werbung

Nachricht vom 23.03.2022

Fahrraddiebstahl Mountainbike

Bendorf. Unbekannte entwendet aus einem Fahrradkeller in einem Anwesen in der Römerstraße ein Mountainbike der Marke Zündapp. Das Fahrrad ist schwarz lackiert und besitzt eine Beleuchtung sowie Schutzbleche, Klingel, einen Fahrradständer. Durch die Geschädigte wird der Wert auf einen dreistelligen Betrag geschätzt. Die Tatzeit beläuft sich auf die Zeit vom 14. Februar bis zum 22. März. Hinweise werden an die PI Bendorf erbeten. pibendorf@polizei.rlp.de oder Telefon 02622- 9402 0.

Quelle: Polizei Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Betzdorf: Zeugen für Sachbeschädigung an einem Auto

Betzdorf. Am frühen Sonntagmorgen (6. März) gegen 4 Uhr Uhr kam es im Rosenweg / Dahlienweg ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Inforunde: Krieg in der Ukraine

Neuwied/Altenkirchen. Der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen, die Landtagsabgeordnete ...

Werbung