AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Kreis-SPD zeichnete verdiente Mitglieder aus
Verdiente Mitglieder zeichnete jetzt die SPD des Kreises Altenkirchen bei ihrem Herbstempfang im Eichelhardter Sportlerheim aus. Zu den Gratulanten gehörten unter anderem die Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Kreisvorsitzende Sabine Bätzing-Lichtenthäler, der neue Kreisvorsitzende Andreas Hundhausen und Innenstaatsskretär Roger Lewentz.
Der SPD-Kreisverband Altenkirchen ehrte beim diesjährigen Herbstempfang in Eichelhardt wieder aktive Mitglieder aus den Ortsvereinen.Eichelhardt/Kreisgebiet. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt beim diesjährigen Herbstempfang der Kreis-SPD in Eichelhardt war die Ehrung von Mitgliedern, die sich durch außergewöhnliches Engagement in ihren Ortsvereinen und für die Partei besonders verdient gemacht haben.

In diesem Jahr wurden ausgezeichnet:
Sebastian Bläser (Ortsverein Wissen), Ute Brück (Hamm), Irmtrud Hachenberg (Wallmenroth), Hannelore Prinz (Herdorf), Josef Schwan (Wissen) und Brigitte van der Zwaag (Herdorf).

Die Genossinnen und Genossen erhielten aus Händen der Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Sabine Bätzing-Lichtenthäler eine Urkunde sowie ein Buchgeschenk. Den Glückwünschen schlossen sich Gastredner Landesparteirats-Vorsitzender und Innenstaatssekretär Roger Lewentz sowie der neu gewählte SPD-Kreisvorsitzende Andreas Hundhausen an.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Männergesangverein Liederkranz 1921 Eichelhardt und von Liedermacher Jörg Brück aus Etzbach.
Nachricht vom 15.11.2010 www.ak-kurier.de