AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Kultur
Guido Cantz kommt nach Betzdorf
Wer kennt das Sprichwort nicht: Vater werden ist nicht schwer - Vater sein dagegen sehr. Doch nicht nur Väter und Mütter haben es nicht leicht. Auch die kinderlosen Menschen um sie herum müssen einiges ertragen. Und davon kann Guido Cantz ein Lied singen. Mit seinem neuen Programm kommt der blonde Kölner am Mittwoch, 17. Oktober, in die Betzdorfer Stadthalle. Beginn ist um 20 Uhr.
guido cantzBetzdorf. "Mit meinen kinderlosen 36 Jahren habe ich zwar den Blick von außen, aber um mich herum passiert blagentechnisch eine ganze Menge", sagt Guido Cantz, der blonde Kölner Entertainer. Werdende Väter stürmen die Van-Abteilungen der Autohäuser, Kinderwagen gleichen vom technischen Eqipment her einem Formel-I-Boliden, die quälende Suche nach dem passenden Namen und Babyphone sind die heimlichen Herrscher der Abendstunden. "Und wenn die Kleinen dann kein Babyphon mehr brauchen, versteht man sie immer noch nicht." Denn die Kids entwickeln ihre eigene Sprache. "Bin ich Fußballplatz oder voll agro sind ja noch die einfachen Varianten", weiß Guido Cantz aus eigener Erfahrung.
"Ich will ein Kind von Dir" ist das zweite Soloprogramm des Kölner Entertainers und Comedian - und auf dem besten Weg, ebenso ein Erfolg zu werden wie sein erstes - "Cantz schön frech". "Ich will ein Kind von Dir" ist ein Rundumschlag rund ums Kinderkriegen und haben. Coole Sporteagenfahrer mutieren zu Buggy-Schiebern, toughe Mädels zu Breischleudern und die Schönen und Reichen auf dieser Welt bekommen ihre Kinder frei haus aus Afrika.
Guido Cantz ist Moderator der bekannten Koffer-Show "Deal or no Deal - Die Show der Glücksspirale in Sat 1. Bei "Genial daneben", ebenfalls in Sat 1, sorgt er für die Lacher und in der ZDF-Sendung "Nachgetreten" analysierte er während der Fußball-WM die Spiele des jeweiligen Abends auf die typisch Cantz´sche Art.
Karten sind im Vorverkauf für die Veranstaltung am Mittwoch, 17. Oktober, 20 Uhr, in der Betzdorfer Stadthalle, erhältlich bei WW-Promotion, Kirchstraße 10, Betzdorf, Telefon 02741/973 532, und bei der Rhein-Zeitung, Decizer Straße 23, Betzdorf, Telefon 02741/920 030, Bürgerbüro, Betzdorf, Hellerstraße, Telefon 02741/291 24, Ticket netz, Telefon 02741/920 80, bei koblenzticket, Telefon 01805 00 18 12, sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen.
xxx
Foto: Guido Cantz kommt am Mittwoch, 17. Oktober, 20 Uhr, mit seinem neuen Programm in die Stadthalle in Betzdorf. Foto: Stephan Pick
Nachricht vom 01.10.2007 www.ak-kurier.de