AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Wirtschaft
Neues Kosmetik-Studio in Horhausen-Huf eröffnet
Im Horhausener Ortsteil Huf hat ein modernes Kosmetikstudio eröffnet. Ortsbürgermeister Rolf Schmidt-Markoski gartulierte Inhaberin Christa Stelter zum Start.
Das Foto zeigt Geschäftsinhaberin Christa Stelter, die zahlreiche Fortbildungszertifikate besitzt, mit Ortsbürgermeister Rolf Schmidt-Markoski, der die Glückwünsche der Gemeinde Horhausen überbrachte.    Horhausen-Huf. Das Kosmetikstudio "Hand & Fuß" öffnete jetzt in dem Horhausener Ortsteil Huf, im Hufer Oberdorf 3, seine Tore. Nach 10 erfolgreichen Jahren in Neuwied hatte sich Christa Stelter nun entschlossen, die neuen Pforten in Horhausen-Huf mit einem Glanzlicht zu eröffnen. "Diese Weiterentwicklung soll zeigen, dass unser Kosmetikstudio ‚Hand & Fuß’ den Kunden alle Wünsche erfüllt", so Inhaberin Christa Stelter. Das umfangreiche Angebot umfasst folgende Dienstleistungen in dieser speziellen Atmosphäre des Wellness-Studios: Kosmetik, Fußpflege, Nageldesign, Ayurveda Kosmetik, Massage, Airbrush, Permanent Make-up und Botox-Unterspritzung.

Zur Geschäftseröffnung gratulierten auch der Horhausener Ortsbürgermeister Rolf Schmidt-Markoski und Beigeordneter Jörg Czubak. Dabei zeigten sie sich mehr als beeindruckt, von der Hufer "Wohlfühl-Oase". Ortsbürgermeister Schmidt-Markoski: "Ich bin froh darüber, dass sich auch in unserem Ortsteil Huf eine geschäftliche Entwicklung vollzieht und ich freue mich, dass wir in unserer Gemeinde mit solch einem modernen Kosmetikstudio aufwarten können."
Nachricht vom 17.08.2011 www.ak-kurier.de