AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
Fanclub Schalker Freunde Altenkirchen gegründet
In Altenkirchen gibt es jetzt einen Schalke-Fanclub. Er heißt offiziell Fanclub Schalker Freunde Altenkirchen und wurde am 18. August offiziell ins Leben gerufen.
Altenkirchen. Am Donnerstag, 18.08. trafen sich 20 Fans des FC Schalke 04 im SRS Sportpark, Bistro Altenkirchen, um den Fanclub "Schalker Freunde Altenkirchen" zu gründen. Nach der Namensgebung und Beschluss der Satzung wurde ein dreiköpfiger Vorstand gewählt. Vorsitzender ist Sigi Paulat, Michelbach, Schriftführerin Tanja Birkenbeul, Schöneberg, und Kassierer Mirko Köhnlein, Schöneberg. Der Fanclub bezweckt, Schalkefans aus der Region zu sammeln, um gemeinsam Spiele des FC Schalke 04 im Clublokal zu schauen. Darüber hinaus soll es weitere gemeinschafsförderliche Aktionen geben. Die Gründungsversammlung beschloss weiterhin, sich dem Schalker Fan-Club Verband anzuschließen.
Das nächste Treffen findet schon am Sonntag, 21. August, statt.
Um 15.30 Uhr wird gemeinsam das Auswärtsspiel der Schalker beim FSV Mainz 05 im SRS Sportpark, im Bistro Altenkirchen (Eingang Hallenbad) angeschaut.
Mitglied der Schalker Freunde Altenkirchen können alle Schalkefans werden. Mitgliedsanträge und weitere Informationen zu Clubtreffen erhält man bei Sigi Paulat, sigi.paulat@online.de oder 02681/70273.
Nachricht vom 20.08.2011 www.ak-kurier.de