AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Jim Rüth gewann Logo-Wettbewerb
"Entwerfe dein eigenes Jugendraumlogo!" - dazu hatte das Betreuerteam des Horhausener Jugendraumes aufgerufen. Der 13-jährige Jim Rüth hatte das richtige Gefühl für ein Logo und gewann den Wettbewerb.
Der 13jährige Jim Rüth hat das Horhausener Jugendraumlogo entworfen und den Wettbewerb gewonnen. Jugendbetreuerin Sarah Kunz gratulierte Jim. Die Buchstaben JRH stehen für „Jugendraum Horhausen“. Foto: Petra Schmidt-MarkoskiHorhausen. „Entwerfe dein eigenes Jugendraumlogo“, zu diesem Wettbewerb hatte das Betreuerteam des Horhausener Jugendraumes aufgerufen. Insgesamt 17 Kinder und Jugendliche reichten ihre Vorschläge ein und die Jugendraumbesucher hatte die Qual der Wahl.
Schließlich fiel die Wahl auf den Entwurf von Jim Rüth (13), Schüler der IGS Horhausen. Er zeichnet gerne Comics. Jim zählt auch zu den besten BMX-Fahrer aus dem Raum Horhausen.
Zur Belohnung erhielt Jim jeweils einen Gutschein aus den Händen von Jugendbetreuerin Sarah Kunz und Ortsbürgermeister Rolf Schmidt-Markoski, der dem jungen Künstler ebenfalls dankte. (smh)
Nachricht vom 09.12.2011 www.ak-kurier.de