AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Wirtschaft
Autohaus Siegel startete in den Frühling
Kein Tag wie jeder andere - mit diesem Motto startete das Autohaus Siegel in den Frühling. Mehr als 250 Besucher kamen zum Tag der offenen Tür ins Nissan-Autohaus und ließen sich verwöhnen sowie von den neuen Fahrzeugen und Angeboten begeistern.
Zum Tag der offenen Tür kamen mehr als 250 Gäste ins Nissan-Autohaus Siegel nach Bruchertseifen. Fotos: pr.Bruchertseifen. Anläßlich des "Tages der offenen Tür" am vergangenen Samstag besuchten mehr als 250 Kunden und Interessenten das in einem schönen frühlingshaft gestaltete Autohaus Siegel. Über den großen Zuspruch hat sich das Siegel-Team sehr gefreut.
Bei Kaffee, Kuchen und kleinen Köstlichkeiten konnten die Kunden die gesamte
Nissan Modellpalette, angefangen vom kleinsten, dem Nissan Pixo, über die
Erfolgsmodelle Micra, Juke (SUV), Qashqai (SUV), dem Sportcars 370 Z bis zu den größeren 4x4 Fahrzeugen, dem X-Trail, Pathfinder und Navara erleben.
Den neuen Nissan Around View Monitor im Qashqai (vier Kameras sorgen für eine
360-Grad-Rundumsicht in Vogelperspektive) konnten die Kunden im Showroom oder
aber auch bei einer Probefahrt testen. Das Angebot der Probefahrten wurde zahlreich genutzt und machte vielen Kunden sichtlich Spaß.
Aufgrund der großen Nachfrage wurden die Sonderpreisangebote von Geschäftsführer
Rene Siegel noch bis zum 31. März verlängert - auch als Dank an die Besucher und Gäste.

   
Nachricht vom 14.03.2012 www.ak-kurier.de