AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
Pfadfinder besuchten die Tafel
Soziales Engagement gehört bei den Hammer Pfadfindern zur Philosophie und zu den Aufgaben. Jetzt besuchte eine Gruppe Jugendlicher die Tafel in Altenkirchen und sie ließen sich zur Tafelarbeit informieren, packten aber auch gleich mit an.
Die Jugendlichen ließen sich nicht nur zur Tafelarbeit informieren, sie packten auch mit an. Fotos: pr.Hamm. Nachdem die Pfadfinder aus Hamm in den letzten beiden Jahren in der Vorweihnachtszeit für die Tafel in Altenkirchen Spenden gesammelt haben, gelang es jetzt endlich, dass die Jugendlichen mit ihren Leitern der Tafel einen Besuch abstatten konnten. Sie wurden herzlich begrüßt und nahmen am gemeinsamen Mittagessen teil.
Die Jugendlichen wollten aber nicht nur zuschauen, sondern zeigten viel Interesse für die Tätigkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeiter. Sie erhielten Einblick in die Küche, in die Warenausgabe und legten bei Aufräumarbeiten selber Hand an. Auch wenn spülen zu Hause keinen Spaß macht - hier in der Gemeinschaft war es kein Problem.
Die Pfadfinder holten sich an dem Tag Inspiration für weitere Spendenaktionen und es wurde vereinbart, dass ein weiterer Besuch folgen muss.
 
Nachricht vom 12.04.2012 www.ak-kurier.de