AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Kultur
Historisches und Märchenhaftes
Im Garten in Wissen fand die Lesung der Westerwälder Autorinnen Michael Abresch und Tanja Corbach in der zauberhaften Kulisse der Anlage an der Sieg mit einem interessierten Publikum statt. Da traf da Mirakelbuch auf die Märchenmühle.
Michael Abresch las aus ihrem Mirakelbuch. Fotos: prWissen. Von besonderen Orten erzählen die Geschichten, die die beiden aus der Region stammenden Autorinnen Tanja Corbach und Michaela Abresch am vergangenen Sonntag im "Der Garten" in Wissen ihrem gespannt lauschenden Publikum präsentierten.
Unter strahlend blauem Himmel entführte Tanja Corbach aus Steimel das Publikum in die magische Welt von Morganas Märchenmühle, während Michaela Abresch aus Dierdorf mit den historischen Erzählungen aus ihrem im März erschienenen Mirakelbuch (Acabus-Verlag Hamburg) mittelalterliche Stimmung heraufbeschwor.

Im Anschluss an die Lesung nutzten viele die Möglichkeit, Hör-CD’s und lyrische Karten von Tanja Corbach oder ein handsigniertes Mirakelbuch von Michaela Abresch zu erstehen.
Historisches und Märchenhaftes - eine gelungene Kombination in der besonderen Atmosphäre des Gartens der Familie Molzberger.
 
Nachricht vom 09.08.2012 www.ak-kurier.de