AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Förderverein plante Aktivitäten
Neuwahlen des 2. Vorsitzenden und des Schriftführers standen beim Förderverein des Kindergarten "Die fantastischen Vier" in Fürthen auf der Tagesordnung.
förderverein kiga fürthenFürthen. Beim Förderverein des Kindergartens "Die fantastischen Vier" in Fürthen standen die Neuwahlen des 2. Vorsitzenden und Schriftführers an. Jürgen Ring wurde im Amt des 2. Vorsitzenden, Sabine Behner im Amt der
Schriftführerin bestätigt. Der Förderverein finanzierte den Kindergartenkindern ein großes Bücherpaket und das Mobile Kindertheater "Mondschaukel" aus Neuwied, das am Großelterntag im Mai Groß und Klein verzückten. Weiter spart man für eine neue Musikanlage für innen und außen.
Auch im Jahr 2008 hat der Förderverein verschiedene Aktivitäten geplant, unter anderem möchte man wieder bei "Siegtal pur" einen Stand bewirtschaften.
Der Föderverein würde sich freuen, wenn möglichst viele Mitglieder dort begrüßt werden können. Auch freiwillige Helfer sind selbstverständlich willkommen. Eine nähere Information wird noch folgen. Der Förderverein hat zur Zeit 56 Mitglieder.
xxx
Der Vorstand des Fördervereins.
Nachricht vom 17.01.2008 www.ak-kurier.de