AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
D-Jugend startet erfolgreich in Handballsaison
Die erste männliche D-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen konnte sich schon zu Beginn der Handballsaison in der Bezirksliga A stark und erfolgreich zeigen. Gleich zwei hohe Siege konnten die jungen Handballer einfahren, den einen gegen den TuS Ahrbach, den anderen gegen den TuS Bendorf.
Die Handballer der ersten männlichen D-Jugend-Mannschaft der JSG Betzdorf/Wissen zeigte sich bislang sehr erfolgreich. (Foto: Verein)Wissen/Betzdorf. Die männliche D-Jugend der JSG Betzdorf Wissen konnte sich bei den ersten Spielen in der neuen Handballsaison in der Bezirksliga A in gleich zwei Begegnungen gegen ihre Gegner durchsetzen.

TuS Ahrbach – JSG Betzdorf/Wissen 2:29 (2:13)
Für die männliche Handball-D-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen hat am 21. Oktober die Saison 2012/2013 begonnen.
Erstmals in der Bezirksliga A spielend, trafen die Jungen in Montabaur auf den TUS Ahrbach. Durch einen überlegenen 29:2-Sieg, gegen einen recht unterlegenen Gastgeber, sicherten sich die Handballer der JSG die ersten zwei Saisonpunkte.

JSG Betzdorf/Wissen – TuS Bendorf 32:18
Auch in ihrem zweiten Saisonspiel konnten die jungen Handballer gewinnen. Sie setzten sich mit 32:18 Toren gegen die Spieler des TUS Bendorf durch und so sicherte sich die Mannschaft zwei weitere Punkte auf ihrem Spielekonto.

Weitere Ergebnisse:
männl. A-Jugend:
JSG Betzdorf/Wissen – TuS Bannberscheid | 38:27 (19:13)
männl. C-Jugend:
JSG Betzdorf/Wissen – HSG Westerwald | 44:10 (21:4)
weibl. C-Jugend:
TG Boppard – JSG Betzdorf/Wissen | 24:15 (7:9)
männl. D-Jugend II:
TuS Bannberscheid II – JSG Betzdorf/Wissen | 17:11 (8:3)
Nachricht vom 29.10.2012 www.ak-kurier.de