AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
ZDF und kfd besuchten neue Tagespflege
Die neue Tagespflege Giebelwald der ökumenischen Sozialstation Kirchen erhielt Besuch von einem ZDF-Kamerateam und der kfd Frauengemeinschaft aus Kirchen. Die neue Einrichtung Am Buschert 13 in Kirchen, im ehemaligen MVZ, wird offiziell im kommenden Jahr eröffnet.
Zum Infobesuch trafen sich die kfd-Frauen in einem der neuen Kreativräume der Tagespflege. Foto: pr.Kirchen. Ein Kamerateam mit Redakteurin der ZDF-Fernsehreihe 37 Grad und die kfd Frauen aus Kirchen wollten mehr über die neue Tagespflege Giebelwald der Ökumenischen Sozialstation erfahren.

In den ehemaligen Operationsräumen des MVZ, die zukünftig in Kreativräume der Tagespflege umgestaltet werden, trafen sich die Frauen bei Kaffee und Kuchen.
Die designierte Leiterin, Helga Ricke Haberland, informierte die interessierten Gäste über das Fortschreiten der Umbaumaßnahmen.

Alle wollten wissen, was denn in einer „Tagespflege“ so alles geschieht. „Das sie sich wohlfühlen, steht bei uns im Vordergrund“, sagte Haberland und begeisterte die Gruppe mit praktischen Bewegungsübungen im Sitzen und einem heiteren Gedächtnistraining. Besonderen Spaß hatten die Teilnehmerinnen bei den flotten Tänzen im Sitzen.
Die fröhliche Runde zeigte dem ZDF-Team vor laufender Kamera, wie gerade im Alter Freude und Gemeinschaft die Lebensqualität steigern und erhalten.
Die älteste Teilnehmerin, die 90-jährige Katharina Langenbach aus Kirchen ist von der neuen Tageseinrichtung so überzeugt, dass sie sich spontan als feste Besucherin für die Tagespflege vormerken ließ.
Nachricht vom 01.11.2012 www.ak-kurier.de