AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Die Landeshauptstadt war das Ziel
Mainz ist immer eine Reise wert - besonders in der Vorweihnachtszeit, wenn der Weihnachtsmarkt lockt. Das erlebten auch die Teilnehmer einer Bildungsfahrt auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach (CDU) aus Wallmenroth.
Gruppenfoto vor dem Mainzer LandtagBetzdorf/Mainz. Der Mainzer Landtag, das Sendezentrum des Südwestrundfunks und der Mainzer Weihnachtsmarkt waren Ziele von 50 Personen aus der Region Betzdorf, die auf Einladung des Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach (CDU) die Landeshauptstadt besuchten.

Nach der Besichtigung des Plenarsaals des rheinland-pfälzischen Landtages, bei der die Gruppe viel über die Geschichte und Entstehung des Gebäudes erfuhr, stand MdL Wäschenbach seinen Besuchern zu aktuellen politischen Themen Rede und Antwort. Dem gemeinsamen Mittagessen im Landtagsrestaurant folgte eine informative Besichtigung des Südwestrundfunks SWR, bei der die Gruppe den Radiomoderatoren des SWR1 und SWR4 während der Live-Übertragung über die Schulter schauen konnte.

Zum Abschluss besuchte die Reisegruppe den Mainzer Weihnachtsmarkt, der mit seinen festlich beleuchteten Ständen für besinnliche Weihnachtsstimmung sorgte. „Es war eine sehr informative und schöne Fahrt“, berichteten gleich mehrere Mitfahrer. MdL Wäschenbach, der die Busrückfahrt begleitete, bedankte sich für das rege politische Interesse und auch bei seinen Mitarbeiterinnen aus dem Wahlkreisbüro für die Organisation der Bildungsfahrt.
Nachricht vom 17.12.2012 www.ak-kurier.de