AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
DELF-Diplome für Schüler IGS Hamm/Sieg
Das Diplôme d’Études en Langue Française wird vom französischen Bildungsministerium vergeben und bescheinigt französische Sprachkompetenzen auf unterschiedlichen Niveaustufen. Schulleiter Dietmar Schumacher konnte am 14. Dezember die begehrten Sprachzertifikate erstmals an Schülerinnen und Schülern der IGS Hamm/Sieg überreichen.
Schulleiter Dietmar Schumacher, Französisch-Lehrerin Anne Perrichon und StRin Diana Nentwig mit den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern. (Foto: pr)Hamm/Sieg. Hinter den Buchstaben DELF verbirgt sich das Diplôme d’Études en Langue Française. Vom französischen Bildungsministerium vergeben, bescheinigt es französische Sprachkompetenzen auf unterschiedlichen Niveaustufen. Zum ersten Mal überreichte Schulleiter Dietmar Schumacher am 14. Dezember 2012 Schülerinnen und Schülern der IGS Hamm/Sieg die begehrten Sprachzertifikate im Fach Französisch.

Tout vient à point à qui sait attendre. Was lange währt, wird endlich gut. Bereits im Oktober 2011 begannen die intensiven Vorbereitungen für die Teilnahme an den Sprachprüfungen. Die Französisch-Lehrkräfte Anne Perrichon und Diana Nentwig übten mit interessierten Schülerinnen und Schülern der damaligen Jahrgangsstufen acht und zwölf einmal wöchentlich in einer zusätzlichen AG für die Prüfungen auf Elementarstufe A1, die aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil bestehen und grundlegende Fähigkeiten im Sprechen und Schreiben bescheinigen.
Im Juni 2012 war es dann soweit: Für die mündliche Abschlussprüfung fuhren die Schülerinnen und Schüler der IGS Hamm nach Koblenz, um dort ihre Französisch-Kenntnisse vor Muttersprachlern unter Beweis zu stellen. Wer hier Bestätigung erfuhr, nahm an der sich anschließenden schriftlichen Prüfung am Schulort teil, deren Organisation und Durchführung Anne Perrichon und Diana Nentwig übernahmen.
Die Mühen haben sich für die Schülerinnen und Schüler der IGS Hamm, die Französisch als zweite bzw. spätbeginnende Fremdsprache belegen, ausgezahlt: Das Diplôme d’Études en Langue Française auf Niveaustufe A1 erhielten Ramona Engelbert, Yannik Greis, Stephanie Hassel, Madelaine Kaufmann, Sven Korf, Janina Parting, Usema Sahli, Laura Schmitz, Gloria Victoria Stachowicz, Sarah Thiessen, Corinna Wall und Hendrik Weisgerber.
Nachricht vom 24.12.2012 www.ak-kurier.de