AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Kultur
Bühnenmäuse begeisterten mit dem neuen Stück
Die Premiere war ausverkauft und die Bühnenmäuse Wissen sorgten für ein begeistertes Publikum. Mit dem neuen Stück "Funny Money" von Ray Cooney bescherte das Ensemble einen vergnüglichen Abend. Für die folgenden Aufführungen gibt es noch Karten.
\"Funny Money\" heißt es bei den Bühnenmäusen Wissen. Fotos: Peter RenteWissen. Am Samstag 9. März, sorgten die Bühnenmäuse Wissen im bis auf den letzten Platz gefüllten katholischen Pfarrheim für gute Stimmung. Die Komödie von Ray Cooney "Funny Money" wurde mit viel Temperament und leidenschaft aufgeführt.

Die Turbulenzen um einen vertauschten Aktenkoffer sorgten für zahlreiche Lachsalven und Verwirrung nicht nur bei den Zuschauern. Als der biedere Verwaltungsangestellte Henry Perkins bemerkt, dass sich in seinem Aktenkoffer statt einen Schinkenbrot mit Remoulade 750.000 Pfund befinden, nimmt das Chaos seinen Lauf. Für weitere Verwirrung sorgt die plötzlich aufgetauchte Verwandtschaft aus Australien und am Ende weiß niemand mehr, wer er eigentlich ist.

Weitere Aufführungen finden am Mittwoch, 13. März, 20 Uhr, Freitag, 15. März, 20 Uhr und Samstag, 16. März, 19 Uhr im katholischen Pfarrheim statt. Eintrittskarten gibt es noch im Vorverkauf bei Büroboss Hoffmann und im Buchladen.
       
 
Nachricht vom 11.03.2013 www.ak-kurier.de