AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Gisela Scheel ist 30 Jahre Übungsleiterin
Seit 30 Jahren ist Gisela Scheel aus Daaden Übungsleiterin beim DRK-Kreisverband. Getreu dem Motto: "Wer ratet der rostet" leitet sie Gymnastik- und Bewegungsgruppen. Es gab dafür Urkunde und Blumen vom Kreisverband.
Foto: DRKDaaden. Der DRK-Kreisverband kann mit Stolz auf mehrere Übungsleiterinnen in den Bewegungsprogrammen blicken. Gisela Scheel aus Daaden ist seit 30 Jahren Übungsleiterin in einer Gymnastikgruppe im DRK-Kreisverband Altenkirchen.
Der Kreisverband dankte mit einem Blumenstrauß und einer Urkunde zu diesem besonderen Jubiläum.
Bewegung ist das beste Mittel um jung, elastisch und gesund zu bleiben. Durch die Gymnastik wird nicht nur die Beweglichkeit gefördert, sondern auch Kreislauf und Atmung angeregt, das Gedächtnis und die Reaktion verbessert. Natürlich kommt die Geselligkeit und die Gemeinschaft in den Gruppen nicht zu kurz. Wer noch mehr erfahren möchte kann sich beim DRK-Kreisverband Altenkirchen Birgit Schreiner Tel. 02681 – 800644 (vormittags) gerne erkundigen.
Nachricht vom 02.04.2013 www.ak-kurier.de