AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
KVHS bietet Fahrt nach Hamburg
Die Internationale Gartenschau in Hamburg ist Ziel einer Mehrtagesfahrt der Kreisvolkshochschule vom 17. bis 19. Juni. Anmeldungen sind noch möglich. Im Mittelpunkt steht die Gartenschau aber auch eine Stadtführung ist vorgesehen.
Altenkirchen. Glaubt man den Hanseaten, dann führt die diesjährige Mehrtagesfahrt der Kreisvolkshochschule Altenkirchen nach Hamburg in der Zeit vom Montag, 17. bis Mittwoch, 19. Juni in die schönste Stadt der Welt.

Im Sommer verwandelt die Internationale Gartenschau den Wilhelmsburger Inselpark in ein Meer aus Blumen, Pflanzen und Attraktionen. Unter dem Motto "In 80 Gärten um die Welt" entführt sie ihre Besucher auf eine Zeit- und Weltreise durch die Kulturen, Klima- und Vegetationszonen dieser Erde. Eingebettet in sieben Erlebniswelten, erzählen die 80 fantasievoll gestalteten Gärten von Fernweh und Reisefieber, fremden Sprachen und Gebräuchen, exotischen Pflanzen und Gewürzen. Rund 2,5 Millionen Gäste werden erwartet.

Die Kreisvolkshochschule organisiert für Juni eine dreitägige Fahrt nach Hamburg, in deren Mittelpunkt natürlich die Gartenschau steht.
Im Preis von 235 Euro sind Reise, Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück, der Eintritt zur Gartenschau sowie eine Stadtführung und die obligatorische Hafenrundfahrt enthalten.

Für die noch freien Plätze nimmt die Kreisvolkshochschule unter Telefon (02681) 81-2212 oder per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de Anmeldungen entgegen.

Nachricht vom 25.05.2013 www.ak-kurier.de