AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
"Bel Canto" startet mit neuem Programm
Das Chorensemble "Bel Canto" traf sich zum Chorwochenende und intensiven Proben in Bad Marienberg. Mit einem neuen Programm startet das Ensemble am 22. September in Betzdorf.
\"Bel Canto\" startet mit einem Programm. Foto: prBetzdorf. Nach einem Chorwochenende in der Jugendherberge in Bad Marienberg präsentiert sich das Chorensemble "Bel Canto" am Sonntag, den 22. September in der Katholischen Pfarrkirche in Betzdorf und am Sonntag, den 20. Oktober in der Katholischen Pfarrkirche in Gebhardshain mit einem neuen Gospelprogramm.

„Bel Canto“ – das sind rund 20 Leute aller Altersklassen, vom Studenten bis zum Rentner, welche eines verbindet: Die Liebe zur Musik – Für den Chor sind diese Songs aus den Kirchen der USA mehr Lebensgefühl als Musik. Wer schon mal live dabei war, weiß, dass man diese Lebenseinstellung von „Bel Canto“ sehen, fühlen und miterleben kann. Es entsteht der Eindruck eines beseelten und emotionalen Gottesdienstes, einer Gospel Community im amerikanischen Süden, bei welchem Herz und Seele Flügel bekommen.

Nicht grundlos engagiert man dieses Ensemble ebenso häufig für Benefizveranstaltungen wie für abendliche Konzerte, für welche sich die Organisatoren eine besonders stimmstarke und inspirierte Unterstützung wünschen. In Folge dessen hat sich „Bel Canto“ zu einer der gefragtesten Vokalgruppen in Rheinland-Pfalz entwickelt. Das Repertoire des 2008 gegründeten Chores umfasst mittlerweile ca. 50 Songs. Übrigens wird diese Anzahl von einigen neuen Gospels junger Songwriter der USA erweitert.

Natürlich sind aber immer wieder auch Klassiker im Programm dabei, wie „Let my light“, „Go down, Moses“, „Swing low“ oder „I want Jesus to walk with me”, begleitet von einer kompletten Band mit Klavier, Percussion, Bass und Saxophon. Gospels und Spirituals sind kirchlich orientierte Gesänge zu Lobpreis und Anbetung. Die Sprache ist meistens Englisch. Oft sind zugunsten des Verständnisses allerdings auch Übersetzungen in Gebrauch. „Bel Canto“ präsentiert bei den beiden geplanten Auftritten Gospels und Spirituals und führt diese in konzertanten in Arrangements auf.
Nachricht vom 18.07.2013 www.ak-kurier.de