AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
Siegperle: Grillabend bei Schnee
Das hatten die "Siegperlen" auch noch nicht erlebt - einen Grillabend feiern bei Schnee. So erlebt bei der jüngsten Zwei-Tage-Fahrt in der vergangenen Woche vor Ostern. Aber das kann echte Wanderfreunde nicht aus der Fassung bringen.
siegperle kirchenKirchen/Naheland. Als die Wanderfreunde "Siegperle" Kirchen in den letzten Jahren zu ihrer traditionellen Tagesfahrt nach Hünfelden-Ohren aufbrachen, war es in der Regel so, dass sie bei der Volkswanderung der Wanderabteilung in Ohren bereits mit Sonnenschein verwöhnt wurden und auch ihre Mittagsrast an der frischen Luft verbringen konnten. Ganz anders in diesem Jahr, als der Kirchener Verein während seiner Zwei-Tages-Tour am vergangenen Karfreitag die Wanderstrecken im Limburger Raum rund um Hünfelden absolvierte. Während der Wanderung galt es die Regenschirme festzuhalten, um sich vor Schnee und Hagel zu schützen. Aber das schlechte Wetter konnte die Stimmung der Wanderfreunde keinesfalls trüben, gutgelaunt ging es am Freitagnachmittag weiter in Richtung Sankt Wendel. Kurz davor in Bosen am Bostalsee wurde das Quartier für die Nacht in einem Seehotel bezogen. Am Abend stand eine Grillparty in einer zum Hotel angrenzenden Grillhütte auf dem Programm. Als gerade die eingelegten Fleischsorten und Würstchen auf dem großen Schwenkgrill gegart wurden schneite die Hütte von außen so langsam aber sicher ein. Am nächsten Morgen ging es nach einem deftigen Frühstück bei dann doch noch sonnigem Wetter weiter ins Naheland zur IVV-Veranstaltung des befreundeten Wandervereins aus Kirn-Sulzbach, wo Streckenlängen von 5, 10 und 20 Kilometern Länge zur Auswahl standen. Nachdem die Teilnehmer von den Spezialitäten des Nahelandes wie dem Spießbraten, der Kartoffelwurst und dem Wein gekostet hatten, traten die Siegperlen wieder ihre Heimreise an die Sieg an.
xxx
Foto: Da schien den Siegperlen schon wieder die Sonne.
Nachricht vom 25.03.2008 www.ak-kurier.de