AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
"Leben mit Demenz" im Cinexx
Zum sechsten Mal laden die Pflegestützpunkte des Westerwalkreises und des Kreises Altenkirchen am Mittwoch, 18. September (14 bis 18 Uhr), zum Film- und Informationstag "Leben mit Demenz" ein. Willkommen sind Angehörige, Betroffene, Fachkräfte und Interessierte. Veranstaltungsort ist rund um das Cinexx Kino in der Nisterstraße 4 in Hachenburg.
Hachenburg. An diesem Tag möchten die Veranstalter mit einer Vielzahl von Infoständen Möglichkeiten zum Umgang mit dem Krankheitsbild Demenz aufzeigen.
Demenz ist eine fortschreitende Veränderung des Gehirns, die zu Störungen des Gedächtnisses und der Informationsverarbeitung führt. Derzeit spricht man von etwa 1,4 Millionen Erkrankten. Eine Heilung gibt es noch nicht, aber es gibt unterschiedliche Wege, die Lebensqualität eines Demenzkranken lange zu bewahren. Darüber möchten die Pflegestützpunkte und ihre Kooperationspartner informieren
Während der Veranstaltung wird eine Betreuung für Demenzkranke angeboten.
Das Programm: 14 Uhr Beginn; 14.30 Uhr Begrüßung; 15 Uhr die Filme "Die Feuerzangenbowle" und "Vergiss Mein Nicht". Nach der Filmvorführung öffnen um 16.30 Uhr die lnfostände und es besteht die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Achim Schwickert.
Weitere Infos unter Telefon 0176/38620 oder 02741/970551.
Nachricht vom 11.09.2013 www.ak-kurier.de