AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Wirtschaft
Gasthaus "Zur Linde" eröffnet
Die Gaststätte in Mudersbach "Zur Linde" hat neue Betreiber. Zur Eröffnung gratulierten Ortsbürgermeister Maik Köhler und der Vorsitzende vom Bürger- und Verkehrsverein, Ulrich Merzhäuser.
Glückwünsche zu Neueröffnung brachten Ortsbürgermeister Maik Köhler und Ulrich Merzhäuser vom Verkehrsverein. Foto: prMudersbach. Die Wiedereröffnung der Gaststätte „Zur Linde“ nahmen der Ortsbürgermeister der Gemeinde Mudersbach, Maik Köhler, und der Vorsitzende des Bürger- und Verkehrsvereins, Ulrich Merzhäuser, zum Anlass den Betreibern des Lokals „Zur Linde“, Heidrun und Dieter Lütz sowie Alexandra Bröker mit einem Blumenpräsent herzlich zu gratulieren.

Dieter Lütz berichtete, dass er zuletzt ein Lokal in Niederschelden betrieben hat.
Aufgrund des strikten Nichtraucherschutzes in Nordrhein-Westfalen hat man sich nach Rheinland-Pfalz orientiert und mit dem Objekt „Zur Linde“ ein traditionsreiches und interessantes Lokal gefunden.

Die Gaststätte „Zur Linde“ ist montags, dienstags, mittwochs und freitags ab 16 Uhr, samstags ab 15 Uhr und sonntags ab 11 Uhr geöffnet. Ruhetag ist Donnerstag.
Für Sportbegeisterte wird die Fußball-Bundesliga und Champions-League auf „Sky“ angeboten.

Ulrich Merzhäuser und Maik Köhler freuten sich darüber, dass Mudersbach nunmehr in Ergänzung zum „Burn Out Saloon“ wieder über eine klassische Dorfkneipe verfügt.
„Wir hoffen, dass viele Bürgerinnen und Bürger von diesem Angebot Gebrauch machen und wünschen den Betreibern viele zufriedene Gäste“, so Merzhäuser und Köhler abschließend.
Nachricht vom 12.09.2013 www.ak-kurier.de