AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Altenkirchener Weihnachtsmarkt steht bevor
Für den Altenkirchener Weihnachtsmarkt vom 29. November bis 1. Dezember sind noch einige Weihnachtshütten in der Bahnhofstraße an Kunsthandwerker oder Vereine zu vergeben. Anmeldungen beim Aktionskreis Altenkirchen.
Altenkirchen. Auch dieses Jahr richtet der Aktionskreis Altenkirchen von Freitag, 29. November bis Sonntag, 1. Dezember den traditionellen Weihnachtsmarkt aus.
Auf dem Schlossplatz entsteht ein Weihnachtsdorf aus verspielten Holzhütten. Der Marktplatz beherbergt den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt und in der Bahnhofstraße warten viele schöne Attraktionen und weihnachtlich geschmückte Hütten auf die Besucher.

Zahlreiche kunsthandwerkliche Hütten und Stände laden in der Stadt am Freitag ab 14 Uhr sowie am Samstag und Sonntag ab 11 Uhr zum Bummeln und Genießen ein.
Es sind noch einige wenige Weihnachtshütten für Kunsthandwerker, Vereine etc. in der Bahnhofstraße zu vergeben.
Interessenten können sich an Frau Kitja Müller werktags von 16.30 – 19.30 Uhr unter Tel.: 0151 21 00 53 48 wenden. Anmeldeformular und Konditionen sind auch im Internet unter www.aktionskreis-altenkirchen.de veröffentlicht und zum Herunterladen vorbereitet.
Nachricht vom 01.11.2013 www.ak-kurier.de