AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Prinzenpaar freut sich auf die Regentschaft
Am Freitag, 15. November, 20.11 Uhr beginnt im Kirchspiel Horhausen die närrische Zeit. Das Prinzenpaar Claudia und Rainer Meffert freut sich auf die kommende Session, beide sind dem Horser Karneval schon länger verfallen. Die Proklamation ist im Kaplan-Dasbach-Haus.
Claudia und Rainer freuen sich schon auf den 15. November, denn dann werden sie als neues Prinzenpaar der KG Horhausen in Amt und Würden eingeführt. Foto: Petra Schmidt-Markoski Horhausen. Claudia (40) und Rainer (45) Meffert, Güllesheim, stehen in den Startlöchern und fiebern als das kommende Prinzenpaar der KG Horhausen der fünften Jahreszeit entgegen. Am Freitag, 15. November ist es endlich soweit. Im Rahmen der Prinzenproklamation im Kaplan-Dasbach-Haus wird dann der noch amtierende Prinz Heinz II von Kamm, Schere und Gesang, die Insignien der Macht (Prinzenkappe und Zepter) an Rainer abgeben und Prinzessin Claudia wird gekrönt.

Die künftige Prinzessin wurde in Pleckhausen geboren, ihr Mädchenname ist Pitann und sie bereits seit sechs Jahren bei den Möhnen aktiv. Ihr großes Hobby ist neben dem Karneval der Hundesport. Rainer Meffert ist ein echter "Horser Jong", ehemals Gardist in der KG. Sein Hobby ist der Fußball und er ist Betreuer der zweiten Mannschaft des SV Güllesheim.
Das Motto der neuen Session lautet: "Bunt und schrill - mit viel Tamm Tamm, packen mir Horser den Karneval an!"

Nach dem Vorprogramm mit Nachwuchsgruppen startet die Prinzenproklamation im närrischen KDH am 15. November pünktlich um 20:11 Uhr. Neben den bekannten heimischen Gruppen wird die "Gulaschkapell" aus Erpel aufspielen. Ein weiterer Höhepunkt ist sicherlich auch der Auftritt der Showtanzgruppe "Peppers" aus Buchholz. (smh)
Nachricht vom 05.11.2013 www.ak-kurier.de