AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Kultur
Ulla Meinecke und Band in der Stadthalle
Am Donnerstag, 5. Dezember, 20 Uhr gastiert Ulla Meinecke mit Band in der Stadthalle Altenkirchen. Das neue Projekt mit Titel "Konzert 2013" bringt Bekanntes und Neues auf die Bühne. Es gibt noch Tickets.
Ulla Meinecke kommt nach Altenkirchen. Foto: VeranstalterAltenkirchen. Das Kulturbüro Haus Felsenkeller präsentiert das neue Projekt mit Ulla Meinecke und Band. Zusammen mit ihren Musikern Ingo York und Reinmar Henschke gibt es das Konzert 2013.
Bei Ulla Meineckes musikalischen Lesungen der letzten Jahre hat die Künstlerin die Erfahrung gemacht, dass das Publikum viele Songs aus ihrem Repertoire wirklich liebt.
Und Meinecke singt sie gern, weil der größte Teil ihrer Songs zeitlos ist. Das liegt sicher daran, dass es bei Meinecke textlich weder Schnellschüsse oder Kompromisse noch modische Gags gibt.

Was ist langweiliger als die Mode von gestern?
"Musikalisch war ich nie glücklicher. York und Henschke, mit denen ich seit über zehn Jahren spiele, lassen keine Wünsche offen.
Die beiden Multiinstrumentalisten und Arrangeure - Ingo York und Reinmar Henschke, haben gemeinsam mit Ulla Meinecke einen ureigenen Sound entwickelt, der überraschend opulent und dabei so durchsichtig ist, dass die Songs - auch Neue, die noch nicht veröffentlicht sind - in ihrer schönsten Form zu hören sind.

Tickets und Informationen unter: www.kultur-felsenkeller.de oder Tel.: 02681 7118
Donnerstag 5. Dezember, Beginn: 20 Uhr; Einlass: 19 Uhr
Eintritt: VVK ermäßigt 17/normal 20 Euro; ABK ermäßigt 20/normal 23 Euro
Ort: Stadthalle Altenkirchen
Nachricht vom 30.11.2013 www.ak-kurier.de