AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Birgit Zeitlers Gedichte beeindruckten
Die Münchnerin Birgit Zeitler las Gedichte im Rahmen der Rahmen der Kreativreihe im "oos Betzdorf" und dem Publikum gefiel es. Die nächste Lesung am Samstag, 5. April, lässt es spannende werden. Die Kirmiautoren Micha Krämer und Rudi Jagusch lesen.
Birgit Zeitler aus München (links) las im \"oos Betzdorf\" von Ines Eutebach Gedichte. Foto. prBirgit Zeitlers Gedichte beeindrucken Zuhörer im „oos Betzdorf“
Kreativreihe: Am 5. April nächste Lesung mit Micha Krämer und Rudi Jagusch

Betzdorf. Mit ihren lyrischen Reflektionen, wie die Autorin Birgit Zeitler aus München ihr Werk „ als die Zeit reif war“ selbst umschreibt, gelang es ihr mit ihrer Lesung im „oos Betzdorf“ die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen.

Ihre Texte, die auf bewusst gemachter Lebenserfahrung und der sensiblen Wahrnehmung anderer Menschen fußen, hinterließen bei den Zuhörern ihre Wirkung. Die Gedichte der sympathischen Münchnerin sollen anregen, auch das Eigene zu reflektieren und darüber zu philosophieren. Und das gelang ihr bei dem Betzdorfer Publikum.
Nach der Lesung und dem anschließenden Gespräch bedankte sich die Inhaberin und Initiatorin der Kreativreihe, Ines Eutebach, bei der Autorin und übergab einen Blumenstrauß. Im kleinen Kreis wurde der Abend in geselliger Runde und bei guten Gesprächen fortgesetzt.

Eutebach wies darauf hin, dass im Zuge der Kreativreihe bereits am 5. April um 19 Uhr eine weitere Lesung im „oos Betzdorf“ stattfindet. Dann präsentieren sich die Krimiautoren Micha Krämer und Rudi Jagusch. Der Eintritt kostet 6 Euro. Karten im Vorverkauf gibt es bei der Buchhandlung Mankelmuth und im „oos Betzdorf“.
Nachricht vom 28.03.2014 www.ak-kurier.de