AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
"Robin-Hood"-Erlebnistag im Elkhausener Forest
Rund um das Haus Marienberge in Katzwinkel-Elkhausen findet am Samstag, 10. Mai, von 10 bis 16 Uhr ein „Robin-Hood“-Erlebnistag für Kinder zwischen sechs und elf Jahren statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Kreisjugendamt Altenkirchen.
Katzwinkel-Elkhausen. Das Kreisjugendamt Altenkirchen organisiert am Samstag, 10. Mai, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr auf dem Gelände rund um Haus Marienberge in Elkhausen (bei Katzwinkel) einen Erlebnistag für Kinder zwischen sechs und elf Jahren.

Wer kennt sie nicht, die berühmte Geschichte des kühnen Robin Hood? Im „Elkhausener Forest“ leben seine Abenteuer neu auf. Unerschrocken streifen Robin und seine Gefährten durch die Wälder und bestehen viele aufregende Prüfungen. Höhepunkt ist das berühmte Ritterturnier, bei dem es gilt, mit Schwert und Schild die Schatzkiste des gemeinen Sheriffs von Elkhausen zu erobern. Ein aktionsgeladener Abenteuertag wartet auf die Kinder.

Wer Lust hat, sich auf die Spuren der Ritter und Räuber zu begeben, kann sich beim Kreisjugendamt Altenkirchen unter der Telefonnummer (02681) 81-2541 (Frau Weitershagen) oder per E-Mail unter jennifer.weitershagen@kreis-ak.de anmelden.
Die Teilnehmergebühr beträgt 13 Euro.
Nachricht vom 03.04.2014 www.ak-kurier.de