AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Bei Rallye Oberberg auf Platz 2
Lisa Stengl, 18 Jahre aus Eichen startete bei der Rallye Oberberg mit Fahrer Reiner Kroschinski im Opel Corsa. Das Duo kam auf Platz 2 in der Fahrzeugklasse und auf Platz 30 in der Gesamtwertung.
Das Team auf der Strecke. Foto: D. StendlerEichen. Einen mehr als gelungenen Einstand feierte die 18-jährige Lisa Stengl im Motorsport bereits bei ihrer 3. Rallye. Nach ersten Starts, 2013 bei der Reckenberg Rallye (Westfalen) und der Westerwald Rallye Anfang April 2014, erzielte die die Copilotin aus Eichen bei der Rallye Oberberg (Lindlar), einen respektablen 30 Rang in der Gesamtwertung, von 66 gestarteten Teams.

Wäre das Duo, Reiner Kroschinski/Lisa Stengl nur 16 Sekunden schneller gewesen, dann hätten sie sogar die drei vor sich platzierten BMW M3 mit ihrem kleinen Opel Corsa (90 PS), hinter sich gelassen. Weil Kroschinski/Stengl die einzigen waren, die mit so einem kleinen Auto zur Rallye gemeldet hatten, wurden sie in der nächst stärkere Fahrzeugklasse eingestuft. In der Klasse für Fahrzeuge bis 1600 Kubikzentimeter erzielte das Duo den 2. Rang bei der Rallye im Oberbergischen.

Interessant, nicht nur die Corsa Beifahrerin kommt aus dem Westerwald, auch die Reifen kommen aus der Region. Westerwald-Reifen.de aus Lautzert unterstützt die Corsa Fahrer seit 2013 beim Rallyesport.
Nachricht vom 06.05.2014 www.ak-kurier.de