AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
SPD-Fraktion diskutierte "Lernfabrik"
Um das Thema "Lernfabrik Kreis Altenkirchen" ging es jetzt bei einer Tagung der SPD-Kreistagsfraktion, zu der auch Professor Dr. Horst Idelberger und Dipl. Ing. Juliane Werder von der Universität Siegen eingeladen waren.
spd-kreistagsfraktion diskutierte über lernfabrikKreis Altenkirchen. Mit Professor Dr. Horst Idelberger (links) und Dipl. Ing. Judith Werder (3. von rechts) von der Universität Siegen diskutierte die SPD-Kreistagsfraktion (hier mit Thorsten Wehner, MdL, Fraktionsvorsitzendem Heijo Höfer, SPD-Kreisvorsitzendem Dr. Matthias Krell, MdL und Kreisbeigeordnetem Christopher Becher (von links) über den Sachstand und weitere Möglichkeiten der "Lernfabrik Kreis Altenkirchen". Optimierung der bestehenden Strukturen, um möglichst vielen Schülern, Auszubildenden und Studenten gute Übergänge in die Wirtschaft zu ermöglichen und der Bedarf an Fachkräften gesichert bleibt, waren ebenso Schwerpunkte der Diskussion wie die wissenschaftliche Unterstützung durch die Technologie Transfer Agentur (TTA) für die heimischen Metall verarbeitenden Unternehmen bei der Entwicklung und Erprobung neuer Produkte. (pes) Foto: Petra Stroh
Nachricht vom 06.06.2008 www.ak-kurier.de