AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Schüler lasen aus Lieblingsbuch
Auszüge aus ihrem Lieblingsbuch lasen zum Auftakt des Lesesommers Reinland-Pfalz sechs Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse als literarisches Sextett vor.
laura hartungHamm. Im Rahmen einer offiziellen Auftakt-Veranstaltung zum Lesesommer Rheinland-Pfalz stellten Annalena Adolph, Annalena Bönisch, Melanie Bach, Laura Hartung, Leon Ertelt und Lukas Kutz als literarisches Sextett Gleichaltrigen ihr Lieblingsbuch vor, erzählten die Handlung und lasen Auszüge. Eingeladen von Bücherei-Leiterin Susanne Lützenkirchen, besuchten anschließend rund 50 Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule Hamm die Evangelische Öffentliche Bücherei und durften als erste die Anmeldungen zum Lesesommer Rheinland-Pfalz ausfüllen, der vom 12. Juni bis Mitte August mit tollen Leseangeboten lockt. Zur Überraschung der Schüler wurde dann der eigens für dieses landesweite Projekt zur Leseförderung angeschaffte Bücherblock - mit tollen Kinder- und Jugendbüchern - zur Ausleihe freigegeben, so dass die jungen Leser auch als erste Bücher ausleihen durften.
Drei Bücher müssen mindestens gelesen werden. Die Leseleistung wird in einem eigenen kleinen Bücherpass festgehalten, mit dem die jungen Leser dann auch an einer büchereiinternen Verlosung sowie an der landesweiten Auslosung teilnehmen und tolle Preise gewinnen können. Zu jedem gelesenen Buch werden in der Bücherei einige Fragen gestellt, womit die Leseleistung überprüft wird.
Wer Lust hat, auch an diesem Ferienprojekt teilzunehmen, kann sich jeder Zeit in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei Hamm anmelden, einen Lesepass abholen und natürlich Bücher ausleihen.
xxx
Foto: Neben "Hanni und Nanni" und den "Wilden Kerlen" wurden auch dicke spannende Schmöker vorgestellt wie "Eragon", aus dem Laura Hartung las.
 
Nachricht vom 15.06.2008 www.ak-kurier.de