AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Vereine
Pepe Rahl nähert sich Topform
Beim dritten Mountainbike-Rennen der U17-Bundesnachwuchssichtung im hessischen Gedern erreichte der 15-jährige Pepe Rahl vom Acton-Stars-MTB-Team, Mitglied der MTB-Abteilung der SG Niederhausen-Birkenbeul, Platz 11 im Trial und sogar Platz 10 im Cross-Country-Rennen.
Pepe Rahl, hier mit Startnummer 165 ist immer vorne dabei. Foto: Karl-Peter Schabernack Pracht-Niederhausen. In zwölf Trialsektionen, die der Veranstalter in einem Steinbruch eingerichtet hatte, mussten die 70 Starter unter Beweis stellen, wie sicher sie ihr Mountainbike beherrschen. Sechs Starter blieben fehlerfrei. Pepe Rahl musste einmal den Fuß absetzen und erreichte 11 von 12 Punkten.
Im CC-Rennen ging es über vier Runden mit je 180 Höhenmetern. Der Kurs war sehr abwechslungsreich und mit einem hohen technischen Anspruch gesteckt. Das Rennen wurde bei optimalen Witterungsbedingungen und Streckenverhältnissen pünktlich gestartet. Bereits am Ende der ersten Runde war zu erkennen, dass die Top-Favoriten auf den DM-Titel, der in drei Wochen in Hausach ausgefahren wird, die Konkurrenz mit einem mörderischen Tempo beeindrucken wollten. Fünf Fahrer konnten das Tempo halten. Pepe rangierte in einer 10-köpfigen Gruppe hinter der Spitze, wo er auf gleichmäßige Rundengeschwindigkeiten achtete.

Sein Resümee: „Das heutige Rennen hat gezeigt, wo ich stehe und welche Zielsetzung für die DM realistisch ist. Den Titel werden wohl die besten Fahrer aus dem älteren Jahrgang (1998) unter sich aus machen, aber eine einstellige Platzierung ist für mich keine Illusion mehr!“
"In der Gesamtwertung liegt Pepe nach drei Veranstaltungen zur Zeit auf Platz 13, bei den noch drei anstehenden Läufen mit Slalom-, Trail-, Sprint- und CC-Rennen ist also noch einiges möglich", so der Pressewart der SG Niederhausen-Birkenbeul, Karl-Peter Schabernack.

Von Dienstag bis Donnerstag trainierte Rahl mit dem MTB-Jugendnationalkader auf der DM-Strecke in Hausach. Am 22. Juni startet er in Haltern am See bei den nordrhein-westfälischen Landesverbandsmeisterschaften und ab 26.Juni ist er wieder mit dem Nachwuchsbundestrainer in Avallon/Frankreich unterwegs, um an einem viertägigen internationalen MTB-Wettkampf teilzunehmen. Weitere Infos: www.mtb-bundesliga.net

Jetzt schon vormerken: 20./21. September in Pracht-Wickhausen auf der Waldsportanlage Hohe Grete der SG Niederhausen-Birkenbeul, Finale der U17-Bundesnachwuchssichtung und rhenag-MTB-Cup. Es liegen bereits fast 200 Anmeldungen vor, weitere Infos und Anmeldungen unter: www.rheinland-mtb-cup.de , www.time-and-voice.com (kpsch)

Nachricht vom 21.06.2014 www.ak-kurier.de