AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Erwin Rüddel ruft zum 5. Karnevals- und Prinzenempfang
Dass sich eine gewisse Ernsthaftigkeit der Politik und närrischer Frohsinn nicht ausschließen, beweist auch in diesem Jahr wieder der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Er lädt zum alljährlichen Prinzenempfang.
Kreisgebiet. Bereits zum fünften Mal richtet Erwin Rüddel gemeinsam mit dem CDU-Kreisverband Neuwied, dessen Vorsitzender Rüddel ist, einen Karnevals- und Prinzenempfang aus. Wie in den Vorjahren findet das närrische Spektakel wieder im Center Forum des Vorteil Center in Unkel statt. Los geht es diesmal am Donnerstag, 29. Januar, ab 19.11 Uhr.

„Ich hoffe auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Abordnungen von Karnevalsgesellschaften und -vereinen aus meinem Wahlkreis, dem Landkreis Altenkirchen und dem Kreis Neuwied, begrüßen zu können. Besonders freue ich mich da auf die Tollitäten, Prinzenpaare und Tanzgruppen. Darüber hinaus möchte ich aber unbedingt darauf hinweisen, dass zu dem karnevalistischen Abend jede närrische Frohnatur willkommen ist“, erklärt der Abgeordnete.

Dass Rüddel selbst eine närrische Frohnatur ist, hat er bereits 2002 einmal mehr bewiesen, als er mit seiner Ehefrau Renate das Prinzenpaar der „Wenter Klaavbröder“ in seiner Heimatgemeinde Windhagen war. Mit närrischem Blut in den Adern, mit Frohsinn und Heiterkeit fungiert der christdemokratische Bundestagsabgeordnete zudem, als Vorsitzender des RKK-Bezirks Kreis Neuwied-Land (NR I).

„Mit aktiven Karnevalisten und Freunden des närrischen Frohsinns einige entspannte und abwechslungsreiche Stunden zu verbringen, heißt für mich auch ‚Danke‘ zu sagen für sehr viel ehrenamtliches Engagement zur Pflege unseres schönen rheinischen Brauchtums der fünften Jahreszeit. Eines, das bleibt unbenommen, bei mir ist Frohsinn stets willkommen“, bekräftigt Erwin Rüddel.
Nachricht vom 22.01.2015 www.ak-kurier.de