AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
SSG Etzbach steigt in Landesliga auf
Da gab es Jubel ohne Ende, die Herrenmannschaft der SSG Etzbach siegte gleich zwei Mal und stieg somit in die Landesliga auf. Mit insgesamt 14 Siegen und 43 Punkten sicherten sich die Volleyballer den 1. Platz in der Verbandsliga.
Foto: VereinEtzbach. Die Herrenmannschaft der SSG Etzbach hat am Wochenende mit zwei klaren Siegen den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga geschafft. Gegen die Gäste aus Konz und Lahnstein gewann man mit jeweils 3:0 und sicherte sich so mit insgesamt 14 Siegen, 43 Punkten und 46:14 Sätzen den 1. Platz in der Verbandsliga.

Es spielten: Dyck, Hombach, Nickel, Schröder, Warkentin, Gerhards, Schuller, D. Tjart, E. Tjart.

Die 1. Damenmannschaft verlor ihr letztes Spiel der Saison mit 0:3 in Altenkirchen und belegt damit den 5. Platz in der Abschlusstabelle mit 7 Siegen, 20 Punkten und 28:35 Sätzen. Es spielten: Birkhölzer, Arnold, Bung, Gerhards, Kaczynski, Kreß, Pattberg, Rademacher

Alle Ergebnisse der SSG Etzbach auf einen Blick:
Verbandsliga Rheinland -Männer-
SSG Etzbach : TG Konz 3 : 0
SSG Etzbach : VC Lahnstein II 3 : 0

Verbandsliga Rheinland -Frauen-
SC Altenkirchen : SSG Etzbach 3 : 0

Bezirksliga Ahr/Westerwald -Frauen-
SSG Etzbach II : VC Neuwied III 2 : 3
SSG Etzbach II : TV Bad Ems 0 : 3

Kreisliga Koblenz/Westerwald -Frauen-
SSG Etzbach III : BC Dernbach 2 : 3
Nachricht vom 24.03.2015 www.ak-kurier.de