AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Geschichte vor Ort erleben
Die Ausstellung im Kreisarchiv Altenkirchen zum 2. Weltkrieg mit dem Titel: Als der Krieg in die Heimat kam" ist noch bis Ende April zu sehen. Schulklassen können sich anmelden.
Zum Besuch der Ausstellung im Kreisarchiv gehören Erklärungen und Erläuterungen. Foto: KVAltenkirchen. Tief eingetaucht in die Geschichte ist eine 10. Klasse der Realschule plus Altenkirchen im Kreisarchiv Altenkirchen. Zusammen mit Rektorin Doris John zeigten sich die Jugendlichen hochinteressiert an der Ausstellung zum 2. Weltkrieg in Kreisgebiet, die noch bis Ende April zu sehen sein wird.

Öffnungszeiten der Ausstellung sind jeweils dienstags und donnerstags 8.30 bis 12 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr sowie nach vorheriger Terminvereinbarung bei Kreisarchivar Jacek Swiderski unter 0 26 81 – 81 22 53.


Nachricht vom 27.03.2015 www.ak-kurier.de