AK-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Altenkirchen
Region
Ungarn, Israel und Tunesien sind Ziele von Jugendbegegnungen
Die Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz bietet Jugendreisen als internationale Jugendbegegnungen an. Die Kontakte zu den Ländern wie Japan, USA, Russland, Ungarn oder Tunesien bestehen teilweise seit Jahrzehnten.
Tunesien Foto: VeranstalterRegion. Teilnehmer aus vergangenen Jugendbegegnungen kehrten mit mehr als unvergesslichen Erlebnissen zurück. Nicht nur, dass in Gastfamilien das wirkliche Leben und die Kultur der Einheimischen hautnah erlebt wurde, sondern oftmals entstanden aus den Besuchen langjährige tiefe Freundschaften. Wer offen für Neues ist und Lust hat andere Kulturen und Länder auf natürliche Weise kennenzulernen, ist bei der Sportjugend genau richtig.

In diesem Jahr wird die Sportjugend je eine 15-köpfige Jugendgruppe zu ihren Partnern nach Ungarn, Tunesien und Israel schicken. Bei einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis sollten sich interessierte Jugendliche diese Chance nicht entgehen lassen.
Nachricht vom 28.03.2015 www.ak-kurier.de